PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 23.05.2024 17:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auswertungsfehler
BeitragVerfasst: 26.11.2010 14:40 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 91
Nach zwei Auswertungsfehlern in den Runden 3 und 5 habe ich meine Befehle für Runde 6 erstmals im HTML-Format eingeschickt. Das hat aber auch nichts genützt. Es gibt wieder zwei Fehler.

Die seltsamen Zeichen in der Auswertung unter "EISENBAHNMAGNAT-BEKANNTMACHUNGEN" deuten darauf hin, dass Rolands Computer Probleme mit der Verarbeitung meiner HTML-Befehle hatte. Ich habe aber Roland ausdrücklich gebeten, mich zu informieren, falls es Probleme gibt. Außerdem habe ich ihm die Befehle auch noch im RTF-Format geschickt.

Ich habe jetzt Roland um Neuauswertung gebeten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auswertungsfehler
BeitragVerfasst: 26.11.2010 16:03 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
Henry Farham hat geschrieben:
Nach zwei Auswertungsfehlern in den Runden 3 und 5 habe ich meine Befehle für Runde 6 erstmals im HTML-Format eingeschickt. Das hat aber auch nichts genützt. Es gibt wieder zwei Fehler.

Die seltsamen Zeichen in der Auswertung unter "EISENBAHNMAGNAT-BEKANNTMACHUNGEN" deuten darauf hin, dass Rolands Computer Probleme mit der Verarbeitung meiner HTML-Befehle hatte. Ich habe aber Roland ausdrücklich gebeten, mich zu informieren, falls es Probleme gibt. Außerdem habe ich ihm die Befehle auch noch im RTF-Format geschickt.

Ich habe jetzt Roland um Neuauswertung gebeten.


Also an Deiner Stelle würde ich mir das Risiko nicht aufhalsen, dass Deine Befehle evtl. nicht richtig verarbeitet werden. Das ist und bleibt Rolands Sache der ja immerhin bewusst html und rtf Befehlsabgaben anbietet. Ich nehme nur noch die rtf files und habe im Durchschnitt 1-2 Fehler in den Auswertungen während einer Partie wobei der (bisher) einzige Fehler in diesem Spiel an einem Krümel unter seiner Tastatur :lol: lag und keine wirklichen Auswirkungen auf das Ergebnis hatte.

Ich kann wirklich jedem nur raten auch auf der Korrektur evtl. gemachter Fehler zu beharren. Falsche Auswertungen können einem ganz schön den Spielspaß verderben und deshalb ärgere ich mich auch nicht wirklich über die jetzt kommende neue Auswertung auch wenn ich meinen nächsten Zug schon komplett auf Basis der alten (falschen) gemacht habe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Auswertungsfehler
BeitragVerfasst: 03.12.2010 18:53 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 91
suchende hat geschrieben:
Ich nehme nur noch die rtf files


suchende hat geschrieben:
Ich kann wirklich jedem nur raten auch auf der Korrektur evtl. gemachter Fehler zu beharren. Falsche Auswertungen können einem ganz schön den Spielspaß verderben


Du hast Recht. Befehle im RTF-Format einzuschicken und bei Eingabefehlern eine Neuauswertung zu verlangen, ist das richtige Vorgehen. Es tut mir leid, dass ich dies erst jetzt eingesehen habe. Vor allem der Fehler in Runde 3 ärgert mich schon ein bisschen. Mit P&FW sähe meine Situation wesentlich besser aus.

suchende hat geschrieben:
deshalb ärgere ich mich auch nicht wirklich über die jetzt kommende neue Auswertung auch wenn ich meinen nächsten Zug schon komplett auf Basis der alten (falschen) gemacht habe.


Wahrscheinlich musst du deinen Zug gar nicht ändern. Es geht nur um zwei Strecken, für die meine Eisenbahnen geboten haben. Allerdings ist eine Verschiebung des ZAT unausweichlich. Ich habe von Roland noch keine Antwort erhalten, und jetzt ist er sicher auf seinem Christmas Trip.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2010 20:32 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2152
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Befehle von Hand eintippen? Das klingt ja gruselig. Ich hoffe, das Spiel ist teuer, damit sich das für den Spielleiter auch lohnt. Offenbar aber nicht teuer genug, als das er sich mal hinsetzt, und eine Computerlösung baut. Kann sich da nicht irgendein Spieler erbarmen, und das basteln? Oder beschreiben, wieso das schwer ist?

Ich bin ja eigentlich unbeteiligt, aber das tut doch weh.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Auswertungsfehler behoben
BeitragVerfasst: 10.12.2010 14:18 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 91
Hurra, die korrigierte Auswertung ist eingetroffen! Dank an Roland für die Behebung der Fehler. Dank an die Mitspieler für ihre Geduld.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.12.2010 14:45 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 91
Enno hat geschrieben:
Befehle von Hand eintippen? Das klingt ja gruselig. Ich hoffe, das Spiel ist teuer, damit sich das für den Spielleiter auch lohnt. Offenbar aber nicht teuer genug, als das er sich mal hinsetzt, und eine Computerlösung baut. Kann sich da nicht irgendein Spieler erbarmen, und das basteln? Oder beschreiben, wieso das schwer ist?

Ich bin ja eigentlich unbeteiligt, aber das tut doch weh.


Der Spielleiter schrieb beim Versand der korrigierten Auswertungen:

Zitat:
Here is the new report, with the corrected inputs.
The issue has been corrected: it came from the way the orders were sent, either from the internet browser or from the mail program of the player, which sent in fact the orders both in text and html format in the same message; I had already taken into account this kind of data, but this time the format was different enough that my program couldn't undersdant it properly for all the fields.
One way to eliminate this kind of problem is to define the mail address receiving the orders as being able to get messages only if text format.


Kann mir jemand sagen, wo ich in Outlook eingebe, dass der Empfänger nur Textformat empfangen kann?

Und noch eine andere Frage. Im Thema "Vorschlag zur Verhinderung ständiger Neuauswertungen" meldete sich nur ein Spieler, der regelmäßig das HTML-Format verwendet, und der hatte damals auch gerade Probleme. Gibt es eigentlich Spieler, die seit Längerem ohne Schwierigkeiten HTML-Befehle einschicken?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2010 14:56 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 91
Henry Farham hat geschrieben:
Wahrscheinlich musst du deinen Zug gar nicht ändern. Es geht nur um zwei Strecken, für die meine Eisenbahnen geboten haben.


Das ist Quatsch, was ich da schreibe.

Alle Befehle liefen nochmals durch das Programm. Der Zufallsgenerator verursachte neue Ergebnisse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2010 11:53 
Offline
Donator
Donator
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2004 18:26
Beiträge: 348
Wohnort: Wuppertal
Ola zusammen,

in der neuen Auswertung ist erneut ein dicker Fehler. In der ersten Auswertung war ich richtigerweise Präsident der neueingetragenen MRLE und A&WP. In der neuen sind zwar beie eingetragen, aber ich bin nicht der Präsident. Habe eine mail geschrieben und hoffe, dass es zeitnah eine Neuaswertung gibt.

Grüße

raute

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2010 09:03 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
Rautenfreund hat geschrieben:
Ola zusammen,

in der neuen Auswertung ist erneut ein dicker Fehler. In der ersten Auswertung war ich richtigerweise Präsident der neueingetragenen MRLE und A&WP. In der neuen sind zwar beie eingetragen, aber ich bin nicht der Präsident. Habe eine mail geschrieben und hoffe, dass es zeitnah eine Neuaswertung gibt.

Grüße

raute


Am besten setzt Du mich auf solche E-Mails cc mit drauf. Du schickst rtf-Befehle ein, Raute?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2010 17:38 
Offline
Donator
Donator
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2004 18:26
Beiträge: 348
Wohnort: Wuppertal
Ich schicke html befehle. Und in der ersten Auswertung hat auch alles gepasst. Aber in der zweiten eben nicht mehr. Und das kein anderer Präsident der entsprechenden Gesellschaften ist klingt das Mega nach Fehler :))

Grüße

Raute

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2010 15:35 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
Rautenfreund hat geschrieben:
Ich schicke html befehle. Und in der ersten Auswertung hat auch alles gepasst. Aber in der zweiten eben nicht mehr. Und das kein anderer Präsident der entsprechenden Gesellschaften ist klingt das Mega nach Fehler :))

Grüße

Raute


Wenn es ein Eingabefehler von Roland gewesen wäre (rtf-file) dann hätte ich wohl geschmunzelt. So finde ich das doch höchst bedenklich. Vielleicht ja eine Folge seiner Änderungen am Programm aufgrund des vorherigen Fehlers?? Hoffentlich kriegt er das schnell in den Griff. :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2010 06:36 
Offline
Donator
Donator
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2004 18:26
Beiträge: 348
Wohnort: Wuppertal
Hallo zusammen,

Roland hat alles geprüft und Der vermeintlich Fehler ist keiner. Die blöde neuauswertung hat mir einfach einen dicken bankenzusammenbruch beschert, der mich meine Neuen Aktien gekostet hat. Vielen dank dafür! :(

Mein Spaß an der Partie ist gerade gänzlich verschwunden....

Grüße

raute

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.12.2010 09:56 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
Rautenfreund hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Roland hat alles geprüft und Der vermeintlich Fehler ist keiner. Die blöde neuauswertung hat mir einfach einen dicken bankenzusammenbruch beschert, der mich meine Neuen Aktien gekostet hat. Vielen dank dafür! :(

Mein Spaß an der Partie ist gerade gänzlich verschwunden....

Grüße

raute


Das ist natürlich Mist! Ich frage mal Roland ob es generell wirklich nötig ist den Zufallsgenerator neu "anzuwerfen". Ich habe zwar davon profitiert (Du hast wohl meinen Bankzusammenbruch gekriegt, Raute :wink: ), aber da es ja nur um erhaltene oder nicht erhaltene RoW's ging...

Damit meine ich jetzt nicht, dass ich ihn frage eine komplett neue Auswertung zu machen. Wenn es aber um nicht finanzrelevante Sachverhalte geht ist doch ein Neuauswürfeln in Zukunft nicht erforderlich, oder? (Ich weiß halt nur nicht ob das überhaupt geht.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Wieder ein Auswertungsfehler
BeitragVerfasst: 31.03.2011 20:53 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 91
Nur für die Statistik: Ich habe schon wieder eine Strecke nicht bekommen, für die ich geboten habe.

CB&Q bot mit 1. Priorität für IA3 und mit 2. Priorität für NE2. IA3 hat sich CASL geschnappt, aber NE2 ist von keiner Gesellschaft erworben worden.

Ich habe diesmal keine Zeit, auf eine Neuauswertung zu warten, und versuche deshalb, das Beste aus der ärgerlichen Situation zu machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder ein Auswertungsfehler
BeitragVerfasst: 01.04.2011 09:04 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
Henry Farham hat geschrieben:
Nur für die Statistik: Ich habe schon wieder eine Strecke nicht bekommen, für die ich geboten habe.

CB&Q bot mit 1. Priorität für IA3 und mit 2. Priorität für NE2. IA3 hat sich CASL geschnappt, aber NE2 ist von keiner Gesellschaft erworben worden.

Ich habe diesmal keine Zeit, auf eine Neuauswertung zu warten, und versuche deshalb, das Beste aus der ärgerlichen Situation zu machen.


Inzwischen bin ich schon so weit angesichts der Masse an Fehlern (Grund ist schlußendlich die Form der Befehlsübermittlung und -verarbeitung an/bei Roland) darüber nachzudenken die nächste Partie nicht mehr mitzuspielen. Dabei bin ich ein Spieler der ersten Stunde und bin immer noch von den Möglichkeiten, der Spieltiefe und dem Spielspaß begeistert.

Organisieren werde ich sie aber auf keinen Fall mehr. Ich habe keine Lust Zeit und Energie in etwas zu stecken wenn sich die Leute die ich ja quasi für Roland anwerbe ständig mit so einem Müll auseinandersetzen müssen. Ein- oder zweimal kann sowas immer passieren, aber in der Häufung... :evil:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg