PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 16.09.2019 17:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Unix Shell
BeitragVerfasst: 23.08.2003 11:43 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 14.07.2002 20:45
Beiträge: 75
Hallo.

Hat jemand irgendwelche Informationen über kostenlose oder günstige Unix Shell Accouts mit folgenden Features:

Cronjobs
Python
20-50 MB Speicherplatz
FTP/SSH/Telnet
C++ Compiler
Zugriff auf Mailserver ( i.e. qmail ) und forwarding


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2003 12:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Ich kann Deine Frage leider nicht beantworten, aber in diesem Forum bist Du damit auch sicherlich falsch!

Ich bezweifel aber das Du dergleichen gratis erhalten kannst.

_________________
Steam-Profil: sun-e | Steam-Gruppe: pbem-spiele | G+ Seite | G+ Community
Demnächst startende Partien / Anmeldungsstände | Twitter
Public PGP Key: 8A35 E947 7C53 D53D 92EF 8C55 4DE3 7F78 3031 A54C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2003 15:08 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2141
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Ich denke, das ist schon eine sehr legitime Frage in diesem Forum. Eine Liste mit Anbietern (wie gut, weiß ich nicht) gibt es auf http://www.leftfoot.com/free-shell.html - aber ich bin ziemlich sicher, keiner wird Dir da geben, was Du willst.

Am besten ist, man hat den ganzen Kram daheim. Einen Linux-Rechner aufzusetzen ist so schwer nicht. Wenn Du gewisse Services nicht von zuhaus aus machen willst, weil du beispielsweise nicht immer online bist (z.B. Webserver, Forum oder Mail) kannst Du das ja immer noch auslagern.

Wenn Du weniger konkret nach einer Lösung fragen, sondern mehr allgemein Deine Problemstellung schildern würdest, könnte da sicher jemand noch detailierter helfen.

_________________
My Homepage | Eressea Twitter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2003 15:22 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Enno hat Recht!

Wenn Du tatsächlich damit etwas "semikommerzielles" zum Laufen kriegst, kannst Du es immer noch auslagern! Ich kenne einen Spieler der programmiert ein eigenes Browsergame und hat es in der Alpha-Phase einem Anbieter vorgestellt und die haben mit ihm sofort einen Vertrag geschlossen, welcher ihm alle technischen ressourcen beinhaltet. Er war vom Vertrag sehr angetan, da dieser keinerlei Einschränkungen beinhalten soll die ihm nicht genehm sind und er sich voll auf das Entwickeln konzentrieren kann. Details kenne ich natürlich selber nicht.

Aber wie gesagt - arbeite erst Lokal und später mit einer dyn-DNS und danach kannste immer noch richtig ins Netz. Wer weiss, eventuell können wir Dir sowas sogar bieten (technisch ja, aber aktuell besteht natürlich keine Veranlassung sowas zu "verschenken").

Bedenke auch das ALLES KOSTEN HAT. Anbieter die Dir einen solchen Space verschenken verfolgen damit natürlich eigene Ziele, wie z.B. teilweise sehr fiese PopUp-Banner.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2003 20:41 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 14.07.2002 20:45
Beiträge: 75
Hallo Enno,
Hallo sun-e!

Danke für die Antwort. Du hast recht bezüglich der Free Shell Accounts. In diesen Angeboten sind zumeist zu starke Einschränkungen enthalten, welche das Umsteigen von meinen jetzigen ( leider ) Windows basierten Server System, welches nicht permanent Online ist und von dem GM somit manuell gestartet werden muß, nicht attraktiv macht.

Wenn es um das Angebot von Serverrecourcen geht: Ich lehne dankend ab, da es sich um ein closed-end Spiel ohne Neueinsteiger handelt. Es ist zwar nicht kommerziell, hat aber eher den Charakter eines Privatspiels. Ich überlege gerade, wie ich die mit meinem Partner die dritte gut umgeschriebene Atlantis 4.0.x/5 Partie laufen lassen kann, ohne daß wir ständig entweder bei GM Vertretung Spieldateien über den Globus schaufeln müssen oder Terminplaner strapazieren.

Das größte Problem, welches ich versuche zu lösen, ist den Mangel an Know How auszugleichen: Von Domain Mailforwarding, Konfiguration eines Linux Servers für Lösungen zur Mailverarbeitung, Site Hosting, DynDNS Konfiguration.. aber das sind alles Punkte, die den Rahmen des Threads sprengen würden.

Und was das hinfortfließende Geld betrifft: Der größte Kostenfaktor ist, das hat Enno oft genug aufgeführt, die Zeit ..

Danke und Gruß,

Piotr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg