PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 18.08.2019 03:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gladius et Pilum nun beim SSV-Graz
BeitragVerfasst: 28.07.2015 12:06 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2002 12:53
Beiträge: 10
Wohnort: Graz / Österreich
Gladius et Pilum wurde vor fast drei Jahrzehnten als klassisches Postspiel von Quirxel Games entwickelt und über all die Jahre erfolgreich vermarktet und geführt.
So war es Anfang 2015 auch für uns, der SSV Klapf-Bachler OG, ausgesprochen überraschend, als uns der Kauf der Rechte an Gladius es Pilum angeboten wurde. Zwar war das Spiel nicht am Puls der Zeit (z.B. Papierausdruck), doch der Geist von GP nahm uns sofort wieder gefangen und wir gingen an die Arbeit und konnten z.B. die Ausgabe für den Spieler in PDF umwandeln und waren damit in der Lage, den Spielern, wenige Minuten nach der Auswertung ihren Spielzug per Email zu zusenden. Das lange Warten auf den Papierausdruck per Post war damit Geschichte. Für GP brach damit ein neues Zeitalter an und damit auch für alle seine Spieler.

Gladius et Pilum galt immer schon als ein Musterbeispiel, wie ein strategisches und taktisches Spiel zu funktionieren hat. GP ist ausgesprochen Komplex zu spielen, bietet Spiel für Spiel unterschiedliche Herausforderungen und das geniale dabei, jedes Reich spielt sich anders! Ob man als Carthago zwar eine riesige Flotte hat, aber kein Eisenvorkommen oder als Wusun zwar Zugang zu Reichtümern im Osten (Seide) hat, aber von fast jeder Sklavenlieferung elendsweit entfernt ist, sitzt man als Parther quasi in der Mitte von allen und muss sich auf sein sehr starkes Heer stützen, damit die Grenzen des Reichs nicht von Feinden überrannt werden.

Bei Gladius et Pilum übernimmt man die Herrschaft über ein Reich zur Zeit des alten Roms. Das geht von Hispania im Westen, bis zum Kaiserreich China im Osten. Man hat sofort die absolute Befehlsgewalt in allen militärischen und wirtschaftlichen Belangen und trägt auch die alleinige Verantwortung für das Wohlergehen des anvertrauten Reiches.

Seit Februar 2015 ist mit GP viel passiert. Den Spielzug gibt's nun als PDF-Ausdruck (Beispiel Setup für Rom: http://www.ssvgraz.com/basisdaten/GP99-Rom-200-01.pdf), die "Opferung" des Verbandes 1 in der Simulierten Schlacht wurde raus genommen, ein neues Spiel wurde gestartet (GP001) und ein weiteres steht bald zum Start an:

Spiel: GP303
Anmeldestand: 15 Anmeldungen
Spielstart: mit 23 Spielern
ZAT: 3-Wochen!

Weitere Infos zu GP: http://www.ssvgraz.com/html/gladiusetpilum.html
Das GP Regelwerk: http://www.ssvgraz.com/regelwerke/gp-rh.zip
Und das GP-Forum: http://www.heldenwelt.com/wbboard/board ... 77b487f32f
Beginner Guide: http://www.ssvgraz.com/diverses/!Anfaenger-Guide_2.pdf

Neuer GP-Spielereditor (JAVA Version): http://www.heldenwelt.com/wbboard/threa ... 6f40bb19e7

Hier kann man sich für das Spiel GP303 anmelden und es gibt auch für jedes Reich die Möglichkeit es sich vorab einmal als PDF File anzusehen: http://www.ssvgraz.com/html/gp-spielstart.html

Auf spannende Spiele beim SSV-Graz!

Die SSV Crew
Hannes und Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg