PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 15.10.2019 12:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehler im Regelwerk
BeitragVerfasst: 17.07.2009 12:05 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 84
Ich möchte auf einen kleinen Fehler in der Spielanleitung zu CR2 hinweisen. Unter "10.2. Aktionen für Gesellschaften, D. Kapital- bzw. Effektivitätserhöhung" steht:

Zitat:
Das benötigte Geld wird automatisch durch Schuldscheine, Anleihen und vom Bargeld der Gesellschaft finanziert, darum brauchst Du Dir also keine Gedanken zu machen.


Diese Aussage ist irreführend. Da für die Effektivitätserhöhung zuerst auf das Bargeld zurückgegriffen wird, besteht die Gefahr, dass für Investitionen, die gemäß Auswertungsreihenfolge später stattfinden und nur mit Bargeld finanziert werden dürfen, kein Bargeld mehr vorhanden ist.

Richtig ist hingegen "10.2. Aktionen für Gesellschaften, E. Ausbau einer Route zu einer Strecke":

Zitat:
Um einen Streckenbau vorzunehmen, schreibe bitte den Betrag, den Du pro Meile einsetzen möchtest, in das dafür vorgesehene Kästchen, die Finanzierung erfolgt automatisch durch Schuldscheine und Anleihen.


Hier braucht man sich tatsächlich keine Gedanken zu machen, da für den Streckenbau kein Bargeld verwendet wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fehler?
BeitragVerfasst: 20.07.2009 08:37 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
Du siehst mich verwirrt. Ich spiele jetzt seit 4 Partien CR2 und meine Kapital- bzw. Effizienzerhöhungen wurden eigentlich immer durch Schuldscheine und Anleihen finanziert und anschließende Investitionen oder Spenden die Bargeld erfordern wurden dadurch nicht beeinträchtigt. Ich kann Dir sogar sagen in welchem Verhältnis, nämlich 70% Schuldscheine und 30% Anleihen. Beim Streckenbau ist das Verhältnis komischerweise 60% zu 40% (warum auch immer).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fehler
BeitragVerfasst: 07.08.2009 15:25 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied

Registriert: 21.06.2008 09:38
Beiträge: 84
Weshalb wird denn das Bargeld überhaupt erwähnt?

Zitat:
Das benötigte Geld wird automatisch durch Schuldscheine, Anleihen und vom Bargeld der Gesellschaft finanziert, darum brauchst Du Dir also keine Gedanken zu machen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehler
BeitragVerfasst: 10.08.2009 14:14 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
Henry Farham hat geschrieben:
Weshalb wird denn das Bargeld überhaupt erwähnt?

Zitat:
Das benötigte Geld wird automatisch durch Schuldscheine, Anleihen und vom Bargeld der Gesellschaft finanziert, darum brauchst Du Dir also keine Gedanken zu machen.


k.A. :?

Ich teste das gerne bei der nächsten Partie nochmal aus (wenn ich denn ne Eisenbahn bekomme :wink: ). Ich vermute die Ausgaben einer Gesellschaft werden einfach addiert und dann vom Bargeld und durch Kredite bezahlt wobei einige Ausgaben eben vom Bargeld kommen müssen. Zugegebenermaßen irreführend bzw. falsch formuliert sowohl in der englischen als auch in der deutschen Fassung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg