PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 15.10.2019 12:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PR8 ?
BeitragVerfasst: 25.09.2007 17:43 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 18.02.2007 16:56
Beiträge: 48
Hallo zusammmen,

wie sieht es mit einer neuen Runde aus ?

gruss


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2007 21:35 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Es sind einiges an Anmeldungen da. ich denke die wird schon recht früh starten.

_________________
Steam-Profil: sun-e | Steam-Gruppe: pbem-spiele | G+ Seite | G+ Community
Demnächst startende Partien / Anmeldungsstände | Twitter
Public PGP Key: 8A35 E947 7C53 D53D 92EF 8C55 4DE3 7F78 3031 A54C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2007 20:27 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 17.03.2007 14:00
Beiträge: 25
Die Sommerferien sind doch jetzt schon eine Weile rum. Jetzt wäre doch ein super Termin um die neue Prometheus-Runde anzufangen.

Ist denn schon ein Termin in Planung ??

Oder hat es schon angefangen und ich hab nur keine e-Mail bekommen ??

- Blackhawk


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Welt-8
BeitragVerfasst: 21.10.2007 20:42 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2004 11:05
Beiträge: 209
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Salli Prometianer !

Welt-6 ist schon seit geraumer Zeit beendet und Welt-7 befindet sich aktuell schon bei Zug-25.
Es werden Wünsche geäußert, eine neue Welt - Welt-8 - zu starten. Hierzu ein paar Bemerkungen zu den Welten 6 und 7, bei denen ich bisher mitwirken durfte.
Welt-6 wurde mit 18 Reichen gestartet und zu Zug-41 mit noch 5 verbliebenen Reichen beendet.
Dagegen ist erstmal nix zu mäkeln. Sieht man sich aber den Verlauf an, dann stellt man fest, dass zur Hälfte der Spielzeit nicht nur schon mehr als die Hälfte der Spieler ausgeschieden sind (die Brocken kommentarlos hingeworfen haben), sondern diese Hälfte am Spiel eigentlich gar nicht teilgenommen haben. Dadurch entstanden große Ungleichgewichte auf dieser Welt, die durch die enorme Größe von 120X100 Feldern nicht zu beeinflussen waren. Die gleiche Tendenz zeichnet sich auch auf Welt-7 ab, die ebenfalls eine Größe von 120X100 Feldern aufweist. Dieses Spiel ist - wenn man es einigermaßen erfolgreich spielen und sich im Spiel weiterentwickeln möchte - enorm zeitaufwändig !!!
Die angegeben Zeitverbräuche für die Erstellung eines Zuges und der Erfassung der Regeln sind doch in das Reich der Fantasie bzw. Wunschdenken zu verbannen. Dazu kommt die noch zwingend notwendige und vorallem wünschenwerte (!!) Korrespondenz mit den Mitspielern. Ich möchte das Pbem-Team bitten, Welt-8 signifikant kleiner zu gestalten. Signifikant kleiner heißt, sehr viel kleinere Karte mit gegebenenfalls weniger Mitspielern (12?).
Mit motivierten Mitspielern, die wirklich Bock auf so ein Spiel haben, mit allem was dazu gehört. Mit Mitspielern, die auch die benötigte Zeit investieren wollen und können, dieses Spiel zu erfassen. Mit Mitspielern, die nicht in Runde-10 das Handtuch werfen und ´ne modrige Leiche abgeben und somit wieder enorme unspaßige Ungleichgewichte erzeugen. Also bitte wirklich auch nur Spieler anmelden, die diese Kriterien erfüllen möchten. Im Kontakt mit den Mitspielern werden viele Tipps gegeben und auch hier im Forum wurden schon viele Mechanismen angesprochen. Diese Spiel ist wirklich prima und hat engagierte Spieler verdient. Die SL macht einen ganz guten Job und wenn hier alle an einem Strang ziehen, dann kann man es auf einer Welt richtig krachen lassen. Auf Welt-7 klappt das eigentlich ganz prima, nur von den motivierten Spielern sind einfach zu wenig da. Wiederum zu erwartende 80 Städte, 100 Einheiten, 100 Bergwerke oder mehr usw. sind mit keinem Tool sinnvoll und angemessen zu verarbeiten und diese gigantischen Auswüchse sollten zukünftig klar beschnitten werden.
Ich hoffe, die SL nimmt sich diesem Thema an und hoffe auf einer (stark) verkleinerten Welt-8 auf mehr wissbegierige Mitspieler zu treffen, die nicht nur mir das Leben schwerer machen.

Grüßle vom Schlängler :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2007 12:07 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 06.03.2007 20:26
Beiträge: 29
isch sachs ma so, ich hab zwar keine zeit, aber ich bin trotzdem dabei und geb mein bestes es jemandem schwer zu machen :twisted: es muss sich nur noch zeigen, wer es wird.......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2007 13:04 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 18.02.2007 16:56
Beiträge: 48
Ich kann Schlänger nur zustimmen. Was spricht gegen mehr Spiele mit weniger Leuten?
Oder kann man zusätzlich eine: ich-bin-auf-jeden-Fall-bis-zum-Ende-Aktiv-Runde machen?
Nächste Frage: Kann man (und wenn ja, wie) selbst als Spielleiter eine Runde starten?

gruss Florian ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.10.2007 11:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Wunschvorstellung, es zeigt sich bei allen Spielen, daß einige Anmeldungen dann teilweise früh das Handtuch werfen. Wie sollen wir wissen, wer länger Lust / Zeit hat?

Im vergleich zud ene rsten karten sind wir schon kleiner geworden. Der Aufwand zum Auswertung ist für eine Partie mit 8 Spielern genauso gross wie eine mit 20 Spielern. Starten wir nun mit 8 Spielern, müssen 12 warten. Denn unsere Kapazitäten sind begrenzt und 3-4 parallel laufende Prometheus wird es nicht geben. Wobei dies auch nicht notwendig sein wird. Wo istd er Unterschied, ob bei 20 Spielern 4 frühzeitig das Handtuch werfen oder bei 10 2 eher aufhhören? Die Verhältnisse bleiben gleich.

_________________
Steam-Profil: sun-e | Steam-Gruppe: pbem-spiele | G+ Seite | G+ Community
Demnächst startende Partien / Anmeldungsstände | Twitter
Public PGP Key: 8A35 E947 7C53 D53D 92EF 8C55 4DE3 7F78 3031 A54C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.2007 13:53 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2004 11:05
Beiträge: 209
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Salli Prometianer !

Die SL kann natürlich nicht wissen, wer wann wieso frühzeitig das Handtuch wirft. Der einzelne Spieler sollte dafür aber konkret wissen, was ihn hier erwartet. Das Regelwerk ist enorm groß, die Verarbeitung eines Zuges ab einer bestimmten Spieltiefe enorm zeitaufwändig. Zeitaufwändiger, als es innerhalb der Regel und aus "Erfahrungsberichten" verbreitet wird. Die Spieler selber sollten vorab abklären, ob sie genug Zeit und Engagement mitbringen möchten, sich in eine Gemeinschaft von Mitspielern zu begeben. Darum geht´s, sonst nix.
Welt-7 wurde - glaube ich - mit nur 16 Reichen gestartet (???), bzw. 16 Reiche erschienen irgendwie mindestens ein Mal mit irgendeinem Wert in der Statistik. Sollten es doch 18 gewesen sein, waren 2 Reich von Start weg tot. Dazu kommt Arcania, mein ehemaliges Reich, dem ich gerade noch einen Startzug verpassen konnte, nachdem ich mal wieder verbannt wurde :roll:. Danach völlig inaktiv. In Runde 18 vernichtete ich die Kurpfalz. Kurpfalz hat zu keiner Zeit auch nur einen Zug abgegeben.
Reiche wie Populus, Feudene, Sachsen habe von Beginn an auf extremer Sparflamme gekocht (wenn überhaupt), z.T. nicht versucht, sich Infos/Tipps zu besorgen und wurden früh getilgt. Russland wurde von Feuerfunke bestraft. Soviel zu Welt-7, die schon besser als Welt-6 gestartet ist, auf der dann doch mehr Leichen "mitgespielt" haben.
Es geht hier gar nicht drum, Spieler (Newbies) aus diesem Spiel rauszuhalten, sondern nur Spieler anzusprechen, die sich bemühen wollen und dies zeitlich auch einigermaßen können. Man hat sonst keine noch so kleine Erfolgserlebnisse und das motiviert dann verständlicherweise wenig. Dazu kommt, dass die Entfernungen auf der Weltkarte einfach viel zu groß sind. Auf einer 120X100 Karte komme ich mit vielleicht 5-6 Reichen in Kontakt. Die zur Verfügung stehende Siedlungsfläche ist absolut gesehen viel zu hoch. Scheiden Reiche wegen Inaktivität aus oder dümpeln vor sich her, ergibt sich daraus sofort ein riesengroßes, regionales Ungleichgewicht, welches ob der großen Entfernungen auf der Karte so gut wie nicht zu beeinflussen sind. Dies törnt unglaublich ab !!
Sollte das Pbem-Team tatsächlich 16 oder 18 engagierte, wissbegierige Spieler für Welt-8 auf Prometheus auftreiben (ich bezweifel das !), bitte konzeptiert gerne eine Welt mit 18 Spielern !!
Nur Bitte Bitte Bitte, verkleinert die Karte und zwar wirklich spürbar.
Momentan stehen jedem Spieler rechnerisch 750 Gemarkungen zur Verfügung (12.000:16).
Als Anhaltspunkt für die Größe einer Welt würde ich diesen Wert gerne auf etwa 400 halbiert sehen. Das wären dann bei 16 Spielern 6.400 Gemarkungen, sprich 80X80, sicher die Untergrenze, da ja auch noch Wasserflächen und Inseln vorhanden sind bzw. sein sollten.
Die auftretenden Entfernungen wären angemessen und mehr Spieler kommen schneller in direkten Kontakt, können mehr Einfluss auch auf entferntere Reiche ausüben und sich untereinander austauschen. Ich hoffe dabei auf Einsicht und Mut der SL.
Das eigene Reichsgebiet würde dann für vielleicht 10 Städte reichen, alles darüber hinaus müsste erobert werden. Daraus resultiert eine angemessene Forschungsgeschwindigkeit und die guten und gar nicht so billigen Militäreinheiten wie Legionen, Söldner, Reiterheere und Ritter hätten eine längere Lebensdauer, bis sie mit der Erforschung von Schwarzpulver leider komplett geplättet werden.
Auf Welt-7 bezahle ich momentan für die großen Entfernungen auf dieser Welt. Mein mir sauer erarbeiteter Technologievorsprung und die frühe Investition in sauteure Einheiten wurde durch die Anreise (knapp 3 Züge) und dieser unsäglichen 3-Runden-inaktiv-Regel für eroberte Städte komplett aufgezehrt. Dies macht frühe Kriege tendenziell unattraktiv, wenn ich aus diversen Gründen meine direkten Nachbarn nicht bekriegen möchte. 6 Runden Vorsprung um etwa Zug-18 kann niemand gegen ein einigermaßen gut aufgestelltes Reich erwirtschaften (na ja, vielleicht gegenüber Draahkonia, welches aktuell zu Zug-25 etwa 10 Runden an Rückstand aufweist :P - keine Ahnung, vieviel Bock der "erfahrene" Herrscher dieses Reiches wirklich auf dieses Spiel hat).
Zu meinen Nachbarn (Newbies) Karthago, Grossfeudene und Feuerfunke kann ich nur lobend sagen, dass sie doch ziemlich gut Gas geben, auch wenn bei Manu die Zeit leider so a bisserl fehlt.
Alle bemühen sich, so ist´s prima.

Grüßle vom Schlängler :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.10.2007 16:30 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 18.02.2007 16:56
Beiträge: 48
@Schlängler:
Ich geb mein bestes, um dir Paroli zu bieten :D (Auch wenn das nach der letzten Schlacht schwerer wird :evil: )
Aber wer sagt denn, dass ich Newbie bin :) (Ich war zu guten alten Postspielzeiten in PR13 Ansalon. Wurde leider nie fertig gespielt :( )

@Manu
Welches Reich hast du? Ich hab Clan Feuerfunke und kämpfe gegen Camelot. Du auch?



Aber nochmal die Frage:
Kann man denn den Spielleiter entlasten und selber einer werden?




gruss florian ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.10.2007 08:33 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2004 11:05
Beiträge: 209
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Salli !

Newbie insofern, dass Du Prometheus auf Pbem noch nicht gespielt hast. Bin ja auch noch ein Newbie, da Pr-7 erst meine zweite Partie ist.
MANU spielt GROSSFEUDENE, mein Verbündeter :twisted:.
Bei der letzten Schlacht war der Würfelgott komplett auf meiner Seite, diesen Ausgang konnte man so ja nicht erwarten :oops:. Schön für Dich :D, weil Du weiter die grauen Zellen in Schwung halten musst. Die momentan so überlegenen Infanterien halten sooo lange auch nicht mehr und ich habe doch auch weiterhin ein massives Nachschubproblem. Also Dein Puls sollte nur schwach bis gar nicht erhöht sein :lol:. Aber SCHLAFEN gilt nicht :wink: ...

Grüßle vom Schlängler :sword:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.10.2007 14:34 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 06.03.2007 20:26
Beiträge: 29
servus,

jap, bin GROSSFEUDENE. arbeite daran, dass es noch größer wird. FEUDENE ist ja leider an inaktivität eingegangen, wurde ihm zu umfangreich un er hatte glaub ich wenig triebe sich mit dem doch umfangreichen und für newbies ungewohnten regelwerk und zugsystem auseinanderzusetzen, genauso wie kurpfalz.....vielleicht kann ich einen von beiden dann doch noch zu pro8 motivieren, kann ja jetzt selber mit n bissl rat und tat zur seite stehen.

ich find pro echt gut und will es auch gern motiviert weiterspielen, allerdings frisst es doch langsam echt viel zeit, tendenz exponentiell steigend. wenn pro-8 dann noch dazu kommt wird es heftig, dementsprechend kann ich mich dem wunsch der kartenverkleinerung nur anschließen.....

in diesem sinne, auf n weiterhin grossartiges pro7 und auf n hoffentlich ebenso interessantes pro-8

mfg manu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.10.2007 12:46 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:00
Beiträge: 259
Wohnort: Dortmund / Germany
weisserflo hat geschrieben:
Aber nochmal die Frage:
Kann man denn den Spielleiter entlasten und selber einer werden?


Wenn Du Zugang zu einem Linux-Rechner hast, kannst Du sehr einfach Spielleiter werden. Alles was Du dazu brauchst ist Open Source....

_________________
Kaelasa

Mein Volk bei Eressea: Gilde von Degannwy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Spielanmeldungen
BeitragVerfasst: 09.11.2007 16:10 
Offline
Forumheld
Forumheld

Registriert: 26.07.2004 12:54
Beiträge: 447
bei der Diskussion über PR8 fällt mir auf, dass die Übersicht wieviele Anmeldungen es für welches Spiel gibt nicht mehr da ist. Die war doch immer unter Spiele zu sehen. Gibt es die nicht mehr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2007 10:44 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Der Verwaltungsaufwand war zu hoch. Es sind wohl aber über 20.

_________________
Steam-Profil: sun-e | Steam-Gruppe: pbem-spiele | G+ Seite | G+ Community
Demnächst startende Partien / Anmeldungsstände | Twitter
Public PGP Key: 8A35 E947 7C53 D53D 92EF 8C55 4DE3 7F78 3031 A54C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.11.2007 08:17 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 17.03.2007 14:00
Beiträge: 25
Kannst übrigens auch mit Windows Spielleiter werden. Ist kein Problem den Source-Code auf Windows zu kompilieren ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 112 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg