PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 15.10.2019 11:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NMRs und Dropouts
BeitragVerfasst: 18.01.2014 13:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Leider gibt es gerade bei Ashes immer wieder Spieler die sich anmelden, selbst Tage vor Spielstart auf Nachfragen mitteilen, dass sie mitspielen wollen und dann nie einen Zug abgeben und auch auf keine Rückfragen mehr reagieren. Zukünftig werden wir bei Ashes aufgrund der extremen Probleme mit Dropout zugunsten des Spielflusses keine Spielerausfälle mehr versuchen neu zu besetzen. Wer nicht rechtzeitig seinen Zug abgibt, läuft Gefahr einen NMR zu kassieren: Wer zwei NMRs in Folge oder drei insgesamt hat, fliegt raus und landet auf unserer schwarzen Liste und ist fortan für alle Spiele gespeert. Neue Partien werden bevorzugt nur mit Stammspielern gefüllt werden, was das Risiko minimiert. Pro Partie lassen wir dann voraussichtlich nur 1-2 neue Spieler zu.

Das Thema ist schon Jahre alt, aber die Idee einer Schutzgebühr von EUR 2-5,- pro Partie zu verlangen, die am am Ende der Partie an Spieler die mitgespielt haben zurückgezahlt wird rückt wieder etwas in den Vordergrund. Gerade Continentail Rails 2 zeigt, dass Spiele ohne NMRs eigentlich möglich sind.

_________________
Steam-Profil: sun-e | Steam-Gruppe: pbem-spiele | G+ Seite | G+ Community
Demnächst startende Partien / Anmeldungsstände | Twitter
Public PGP Key: 8A35 E947 7C53 D53D 92EF 8C55 4DE3 7F78 3031 A54C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2014 20:00 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.03.2013 22:17
Beiträge: 21
Find ich gut die Idee mit den NMRs und Dropouts :borg: , sowie mit den 2,5 EUR Schutzgebühr. :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Zusätzlich bzw. alternativ könnte man eine Standby-Liste einführen.

Standby-Liste z.B. für die Leute auf der schwarzen Liste als Möglichkeit der Rehabilierung (wenn man dann in ein Spiel mal als Standby eingestiegen ist und bis zu Ende gespielt hat) oder wenn man als Standby mitgespielt hat und keine Rehabilierung von der schwarzen Liste benötigt, könnte man dann als "Belohnung" :present: einführen, dass derjenige Standby-Spieler sich in der nächsten Ashes-Partie eine Startposition frei aussuchen darf. :prost:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: NMRs und Dropouts
BeitragVerfasst: 22.01.2014 19:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Problematisch ist immer die Verwaltung des ganzen. Bisher hatten wir keine Liste, aber bei Dropouts bei den Stammspieler rumgefragt. Das problem ist nur, dass dann eventuell 1-2 Tage danach jemand Interesse hat, 1-2 tage danach wir es schaffen die Auswertung zu senden und der Spieler dann eventuell paar Tage braucht seinen zug zu machen, dass eigentlich immer auf eine ZAT Verschiebung hinausgelaufen ist.

_________________
Steam-Profil: sun-e | Steam-Gruppe: pbem-spiele | G+ Seite | G+ Community
Demnächst startende Partien / Anmeldungsstände | Twitter
Public PGP Key: 8A35 E947 7C53 D53D 92EF 8C55 4DE3 7F78 3031 A54C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg