PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 14.10.2019 12:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: JMStV
BeitragVerfasst: 30.11.2010 18:07 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2141
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Aus der Presse erfahre ich heute, dass der Jugendmedienstaatsvertrag ja jetzt wohl doch in Kraft treten wird (ich bin hier in Kalifornien von der allgemeinen Beklopptheit in Deutschland ein wenig abgeschirmt). Und lese mit Ernüchterung, dass eine Reihe Webseiten bereits damit beginnen, dicht zu machen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 44566.html

Da ich zumindest Eressea immer noch in Deutscland hoste, wollte ich mal fragen, wie andere Spielleiter die Lage einschätzen: Wir haben unter anderem ein Wiki mit einer Menge Inhalten, für die ich nicht unbedingt geradestehen möchte, und Alterskennzeichnung und -überprüfung ist ein Aufwand, den ich nicht vertreten kann. Also die Seiten lieber alle vom Netz nehmen, oder hier in Amerika hosten, wo die Gesetze weniger spinnert sind? Was denkt ihr anderen Spielleiter?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.12.2010 16:56 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2002 21:34
Beiträge: 4483
Wohnort: Hamburg
Dazu zwei weitere Links, welche die Absurdität des Themas gut ebschreiben:

http://yuccatree.de/2010/11/jugendmedie ... r-blogger/

http://t3n.de/news/neuer-jmstv-286977/

Wir werden natürlich weitermachen, da die Flinte ins Korn werfen quasi eine Kapitulation an die Idiotie der Politik gleich kommt. Die FAQ der FSM hingegen lässt ein kleines bisschen aufatmen:

http://www.fsm.de/de/jmstv-2011

Auszüge:
Zitat:
Man kann diese Inhalte klassifizieren, eine Verpflichtung besteht aber nicht. Voran zu stellen ist hierbei, dass Plattformanbieter nicht für Drittinhalte haften, solange sie keine Kenntnis davon haben. Plattformanbieter sind also ganz allgemein hinsichtlich unbekanntem Inhalt von Dritten (Foreneinträge, Kommentare etc.) jugendmedienschutzrechtlich nicht in der Pflicht, solange keine Kenntnis besteht. Auch eine Überwachungspflicht besteht nicht.


Denn eigentlich sind wir ja FSK 6 oder 12. Der Metatag dazu sollte eigentlich genügen. Das Problem ist nur, daß irgendein Witzbold einen anstössigen Avatar haben könnte oder was wildes ins Forum donnert.

Ich verschiebe den Thread mal, da dies vermutlich alle Forenteilnehmer interessiert. EDIT: Ups, ganz vergessen, dass GAMEMASTER ja öffentliches Forum ist... :D

_________________
Steam-Profil: sun-e | Steam-Gruppe: pbem-spiele | G+ Seite | G+ Community
Demnächst startende Partien / Anmeldungsstände | Twitter
Public PGP Key: 8A35 E947 7C53 D53D 92EF 8C55 4DE3 7F78 3031 A54C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg