PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 24.08.2019 05:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.02.2019 19:30 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2005 01:23
Beiträge: 283
Wohnort: Berlin
Karten sind Aufmarschpläne - der Author dieses kurzen, aufschlußreichen und wahren Statements ist uns leider nicht mehr bekannt. Aber wir wollen gerne ergänzen: Karten können auch falsch sein.
Im Zuge der Besiedlung der neuesten aller Welten, nach eigener Zählung der 17. Welt, entstanden natürlich auch Karten und auf einigen waren Strukturen verzeichnet, die das Entdeckerherz höher schlagen ließen:

Bild

Man beachte den durch einen Feuerring abgeschlossenen Bereich noch unbekannten Terrains, wiederum bewacht von 6 Vulkanen und 2 mächtigen Wasserstrudeln. Allerdings kamen auch Zweifel auf, ob dieses Gebiet tatsächlich hinter der Feuerwand zu finden war und man dafür einen Durchbruch der Feuerwand wagen sollte. Die Region Gorkunus auf der Insel Magma, direkt südlich der treffenden Feuerwand gelegen und auf der Karte unter einer Bündnisfarbe nur schleierhaft erkennbar, wurde verlassen vorgefunden und als geeignet für den ultimativen Test befunden - das Projekt Gorkunus, der Bau eines Leuchtturmes ausreichender Größe, um über die Feuerwand zu schauen - am Ende der Welt.

Ich will nicht die Schwierigkeiten und anspruchsvolle Logistik erwähnen, die zum Hafenbau und Leuchtturmbau notwendig waren. Mit der Hilfe der jungen Völker vor Ort und den vorhandenen Ressourcen an Material und Personen des Monopols gelang das Projekt und die neugierig in die Turmspitze eilenden besten Seher konnten endlich berichten, was es hinter der Feuerwand tatsächlich zu entdecken gab:

Bild

Leider nichts.

Nach Abzug der Bauleute verbleibt eine hochmotivierte Wache auf dem Turm und wirft regelmässig einen Blick über die Feuerwand, aber es bleibt auch die Erkenntnis, dass der Bau erfolgreich war und ein Feuerwanddurchbruch nicht zu erhofften Entdeckungen geführt hätte. Eine gute Entscheidung.

Für das Treffen derartiger Entscheidungen sucht das Monopol übrigens interessierre Aufsichtsräte, die von wöchentlichen Alltagsaufgaben befreit sich nur um derartige richtungsweisende Angelegenheiten zu kümmern haben. Ein Aufsichtsrat nimmt dazu die Regierungsgeschäfte einer Fraktion des Monopols war, verlässt sich aber bei den Aufgaben des Alltags komplett auf die etablierte Verwaltung des Monopols.
Schon mal die Lust verspürt, einfach zu sagen:
Code:
Ich bin der Meinung, in diesem Vulkan sollte ein Hafen errichtet werden und natürlich ein 100 Monument, welches an den Hafenbau und den Ideengeber erinnert!

und die folgenden Wochen zuzuschauen, wie die Verwaltung diese Aufgabe löst? Werde Aufsichtsrat im Monopol!

Bei Interesse bitte melden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg