PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 17.07.2019 05:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 22.09.2018 12:28 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2002 00:57
Beiträge: 83
Wohnort: Viersen/Deutschland
Hallo!

Wie kann ich das in Magellan gespeicherte Passwort für die Befehlsdatei ändern? Hab da irgendwann mal ein Dummy Passwort eingegeben und muss das jetzt jedesmal in den Befehlen wieder ändern. Würde aber gerne die Mailfunktion von Magellan verwenden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 22.09.2018 12:39 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2016 13:36
Beiträge: 14
Hallo McMercy,

das Passwort sollte in der Datei magellan.ini als "OrderWriter.serverPassword.ABCD=...." zu finden sein, wobei ABCD Dein Parteikürzel ist.
Diese Datei liegt in dem Profilverzeichnis zu Deiner Partei, das wiederum im Magellan-Hauptverzeichnis liegt, also Magellan/[Profilname]/magellan.ini. (Allle Angaben für Magellan unter Linux. Evtl. liegen die Profile unter Windows auch woanders.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 22.09.2018 14:09 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2003 18:00
Beiträge: 259
Wohnort: Dortmund / Germany
Oder einfach unter Extras/Parteistatistik Deine Partei auswählen und dann den Button "Passwort und andere Eigenschaften" drücken.

_________________
Kaelasa

Mein Volk bei Eressea: Gilde von Degannwy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 22.09.2018 14:19 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2016 13:36
Beiträge: 14
Interessant, das ist natürlich viel besser! Kannte ich noch gar nicht. Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 23.09.2018 09:29 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 44
Caranthir hat geschrieben:
Hallo McMercy,

das Passwort sollte in der Datei magellan.ini als "OrderWriter.serverPassword.ABCD=...." zu finden sein, wobei ABCD Dein Parteikürzel ist.
Diese Datei liegt in dem Profilverzeichnis zu Deiner Partei, das wiederum im Magellan-Hauptverzeichnis liegt, also Magellan/[Profilname]/magellan.ini. (Allle Angaben für Magellan unter Linux. Evtl. liegen die Profile unter Windows auch woanders.)


Interessant, da sind wohl nicht alle Linuxe oder nicht alle Magellan gleich. Ich habe Magellan 2.0.6 build 668. Installiert ist das in meinem Linux unter /usr/lib/magellan . Hast du das mit Magellan-Hauptverzeichnis gemeint? Dort sind bei mir aber nicht die Profile. Die sind unter $HOME/.magellan/ Dort gibt es mehrere Profile, die alle "default" im Namen haben. Es gibt auch ein profiles.ini, in dem man sehen kann, welches der Profile das aktiv genutzte ist. In meinem $HOME/.magellan/<Profilname>/magellan.ini gibt es einen Eintrag "OrderWriter.serverPassword.<partei-id>.2=" Der ist aber leer. Gesetzt ist dagegen: "OrderWriter.serverPassword.encrypted.<partei-id>.2=..." Wie der Name dieses Eintrags schon sagt: Das Passwort dort ist verschlüsselt. Es wäre also nicht so leicht möglich, dort das Passwort zu ändern. Dazu müsste man im Java-Code von Magellan nachschauen, wie es das "Verschlüsseln" macht, von Hand diese "Verschlüsselung" mit dem neuen Passwort nachvollziehen und das dann im magellan.ini speichern. Da sollte man wohl das tatsächlich besser bei den Eigenschaften der eigenen Partei im Magellan ändern, wie hier im Thread bereits vorgeschlagen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 23.09.2018 09:47 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2016 13:36
Beiträge: 14
Hier Build 473. Es kann gut sein, dass mein Magellanverzeichnis schon so alt ist, dass ich es aus Windows-Zeiten "geerbt" habe. Ich habe darin viele Anpassungen für das PBeM Fantasya gemacht, erst später konnte ich bei Eressea einsteigen.
Da es die Einstellung im Extras-Menü gibt: Bitte meinen ersten Beitrag einfach streichen. Mit Manipulationen an der ini macht man schnell alles kaputt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 24.09.2018 09:19 
Offline
Forumheld
Forumheld
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2005 16:41
Beiträge: 366
Wohnort: Karlsruhe
Die ini-Datei kann in der Tat an verschiedenen Orten sein. Es sollte weder nötig sein, sie für irgendwas von Hand zu ändern, noch kann ich es empfehlen.

_________________
--> Drachensgrab-Regeln

Bild

--> Fehlermeldungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Passwort in Magellan ändern
BeitragVerfasst: 30.09.2018 12:11 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2002 00:57
Beiträge: 83
Wohnort: Viersen/Deutschland
Ok danke. Hab dann die ini Datei auch selber gefunden und es dort geändert. Aber über die Statistik ist natürlich besser. Dort hätte ich es aber nie gesucht, hatte es unter Optionen oder Profile vermutet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg