PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 21.11.2018 09:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Untote
BeitragVerfasst: 05.03.2018 14:47 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.03.2018 14:43
Beiträge: 2
erscheinen Untote nicht eigentlich in der Region in der es tote gab ? weil bei mir sind Untote erschienen obwohl die Ursache (Tote) 2 Felder weiter entfernt war.

Außerdem kann mir jemand sagen was man an Streitkräften benötigt für +150 zombies mit rostigen schwertern + schilden ? :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Untote
BeitragVerfasst: 05.03.2018 15:27 
Offline
Etabliertes Mitglied
Etabliertes Mitglied

Registriert: 05.05.2005 21:32
Beiträge: 181
Meine Erfahrung ist: Untote können immer und überall entstehen. Wenn in einer Region vorab Personen gestorben sind, z.B. durch Pest oder einen Kampf, dann erhöht das die Chance das dort Untote entstehen, ist aber keine Voraussetzung.

Zu Deiner Frage: Das kommt darauf an... Für 150 normale Zombies (keine Juju-Zombies) würde ich mal mit ähnlich vielen Kriegern planen. Es sollten keine Rekruten mehr sein, müssen aber auch noch keine Elitekrieger mit Plattenpanzer sein. Ich persönlich würde z.B. mit 150 Schwertkämpfern T7 und einem Taktiker T5 mal einen Angriff riskieren. Hast Du Fernkämpfer, dann darf es wohl schon etwas weniger Front sein. Denk aber dran, dass Dich der Gegner nicht überrennen können darf (3x so viel Fronttruppen wie Du). Wenn Deine Leute Reiten 2 können und Du in einer Region mit Reiterbonus angreifst, hilft das sicher auch. Je mehr Du hinstellen kannst, desto größer ist die Chance, es ohne eigene Verluste zu schaffen... Wenn Deine Einheiten nach dem Angriff verwundet sind, dann warte einfach mit Deinem nächsten Angriff. Spielereinheiten regenerieren Hitpoints - Untote nicht. Du kannst dann einfach in ein paar Runden nochmal angreifen so bekommst Du die Viecher mit der Zeit klein.

Viel Erfolg!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Untote
BeitragVerfasst: 05.03.2018 17:27 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 652
Wohnort: Ritus
Normale Untote sind ca. T7 das stimmt. Allerdings solltest du bei 1vs1 mit T7 schon einen Ausrüstungsvorteil haben. Schild Kette wäre nicht schlecht. Schild/Kavallerie besser. Untote haben Taktik T2 kämpfen in der ersten Reihe wodurch sie nochmal einen Bonus von 1 bekommen und dann sind es meistens viele. So bekommen die 150 Untote locker einen Bonus von 5 im schnitt dazu das T2 und den 1. Reihe bonus, also sollte dein Taktiker schon mindestens T8 sein (da gibts im Mittel auch schon +1) wenn du halbwegs sicher ide Taktik gewinnen willst.

Die Taktik alle par Wochen mal anzugreifen ist jedoch generell ein guter Ratschlag, sofern denn Burgen vorhanden sind in denen man abwarten kann bis die Zeit vergeht. Wenn Du zu den Neulingen in Eressea gehörst sind 150 Soldaten mit leichter Rüstung und Pferden eventuell schon viel für dich, Magier können in dem Fall meistens ganz gut nachhelfen mit Kampf- oder Schutzzaubern.

Achja zu deiner ersten Frage, die hätte ich fast vergessen. Jede Region hat einen "Speicher" für Untote aus dem irgendwann Untote auferstehen. Dieser Zähler wird durch tote Spielereinheiten oder tote Bauern gefüllt, kann durch Magie reduziert werden und ist zu beginn einer neuen Region nicht zwingend auf 0.
Wird der Speicher stark gefüllt (z.B. durch eine grössere Schlacht) so ist es meiner Beobachtung nach sehr wahrscheinlich, dass in sehr kurzer Zeit (1-3 Wochen) die Gestorbenen auferstehen. Alleine das ist schon ein Grund warum man immer zusehen sollte, verlustfrei gegen Untote zu gewinnen ...

Über den Taktikbonus gibts ne sehr gute Seite in Wiki: https://wiki.eressea.de/index.php/Taktik


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Untote
BeitragVerfasst: 05.03.2018 17:33 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 652
Wohnort: Ritus
Noch ergänzend falls das deine ersten Untoten überhaupt sind. Irgendwann wandeln sich normale Untote zu super-Untoten (Skelette -> Skelettherren; Ghoule -> Ghast; Zombies -> Jujuzombies). Wie lange genau das dauert, kann ich dir nicht sagen. Häufig habe ich eine Wandlung noch nicht miterlebt. Im eigenen Reich überleben die nie lange genug und in alten verlassenen reichen sind eh schon alle Untote Elite. Bei der Wandlung halbiert sich freundlicherweise die Anzahl der Untoten, dafür steigt ihr Talent auf t14 und sie haben meist mehrere angriffe pro Runde. Einige dieser Angriffe können Lerntage rauben, so das man nach einer Woche Kampf gegen sie plötzlich den Kavalleriebonus verliert da die reiter von T2 auf t1 gefallen sind, nicht so angenehm.
Also nicht hektisch alles gegen die Zombies werfen und dabei drauf gehen, aber auch nicht zu sehr auf die lange Bank schieben, 75 Juju-Zombies sind echt unangenehm wenn man eine junge Partei spielt, zumal die dann ja noch genug Waffen und Schilde haben um neue "Rekruten" zu versorgen. Untote einheiten wachsen nämlich mit der Zeit. Auch die toten dafür werden aus dem Untotenpool gezogen, der wird aber so schnell nicht leer wenn noch Bauern vorhanden sind, da die Untoten selbst jede WOche eine kleine zahl Bauern fressen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Untote
BeitragVerfasst: 05.03.2018 17:47 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.03.2018 14:43
Beiträge: 2
-Xolgrim- hat geschrieben:
Noch ergänzend falls das deine ersten Untoten überhaupt sind. Irgendwann wandeln sich normale Untote zu super-Untoten (Skelette -> Skelettherren; Ghoule -> Ghast; Zombies -> Jujuzombies). Wie lange genau das dauert, kann ich dir nicht sagen. Häufig habe ich eine Wandlung noch nicht miterlebt. Im eigenen Reich überleben die nie lange genug und in alten verlassenen reichen sind eh schon alle Untote Elite. Bei der Wandlung halbiert sich freundlicherweise die Anzahl der Untoten, dafür steigt ihr Talent auf t14 und sie haben meist mehrere angriffe pro Runde. Einige dieser Angriffe können Lerntage rauben, so das man nach einer Woche Kampf gegen sie plötzlich den Kavalleriebonus verliert da die reiter von T2 auf t1 gefallen sind, nicht so angenehm.
Also nicht hektisch alles gegen die Zombies werfen und dabei drauf gehen, aber auch nicht zu sehr auf die lange Bank schieben, 75 Juju-Zombies sind echt unangenehm wenn man eine junge Partei spielt, zumal die dann ja noch genug Waffen und Schilde haben um neue "Rekruten" zu versorgen. Untote einheiten wachsen nämlich mit der Zeit. Auch die toten dafür werden aus dem Untotenpool gezogen, der wird aber so schnell nicht leer wenn noch Bauern vorhanden sind, da die Untoten selbst jede WOche eine kleine zahl Bauern fressen.

dann werden die sich bei mir sehr sicher zu juju's wandeln, weil sehr junge Partei :( und 150 Kampf-Einheiten vor allem auf t7 sind nicht mal in 20-30 Runden erreichbar .(

weitere Frage ist wandern Untote oder bleiben die in einer Region in der sie erschienen sind ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Untote
BeitragVerfasst: 05.03.2018 18:23 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 652
Wohnort: Ritus
Die sind mal mehr mal minder reiselustig, greifen aber immer nur an, wenn sie eine Region bewachen (dann mit einer Wahrscheinlichkeit von ca. 40%). Du hast also immer reaktionszeit wenn sie sich bewegen und davon meistens sogar zwei Wochen, da die untoten in der Woche nach dem Laufen meinen beobachtungen nach eigentlich nei direkt bewachen. Sie laufen also, stehen dann eine woche doof rum, stehen noch ne woche doof rum an deren ende sie jedoch bewachen und in der Woche danach können sie angreifen.

Wenn du noch sehr jung bist kannst du auch einfach mal freundlich bei Enno nachfragen, ob das denn so seine Richtigkeit hat mit den Massen an Untoten.

Mantis ist die Platform zum melden von Bugs und unter folgendem Link zu finden:
https://bugs.eressea.de/my_view_page.php

WIe auch immer es ausgeht, ich drücke die Daumen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Untote
BeitragVerfasst: 05.03.2018 19:05 
Offline
Etabliertes Mitglied
Etabliertes Mitglied

Registriert: 05.05.2005 21:32
Beiträge: 181
Kann auch eine prima Herausforderung sein, um die erste Allianz zu schmieden. Ein paar Elfen-Bogenschützen oder Hobbit-Armbrüster von dem einen Volk, ein paar Troll- oder Zwergen-Krieger an der Front vom anderen Volk, ein paar Menschen auf Pferden daneben, jeder stellt noch ein paar Magier dazu, den besten Taktiker der Insel, ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg