PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 26.02.2018 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 22.01.2018 17:39 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 16
Seit ein paar Runden bekomme ich eine Fehlercode -2 von Magellan.

Hier ist die call chain:

java.lang.ArrayIndexOutOfBoundsException: -2
at magellan.plugin.battleanalyzer.BattleInfo$HostInfo.getRows(BattleInfo.java:423)
at magellan.plugin.battleanalyzer.BattleInfo$Evaluator.evaluate(BattleInfo.java:2077)
at magellan.plugin.battleanalyzer.BattleInfo.toTree(BattleInfo.java:2787)
at magellan.plugin.battleanalyzer.BattleDock.update(BattleDock.java:232)
at magellan.plugin.battleanalyzer.BattleDock.setWorld(BattleDock.java:293)
at magellan.plugin.battleanalyzer.BattleAnalyzerPlugIn.init(BattleAnalyzerPlugIn.java:123)
at magellan.client.Client.updatePlugIns(Client.java:2294)
at magellan.client.Client.updatedGameData(Client.java:2310)
at magellan.client.Client.access$1100(Client.java:216)
at magellan.client.Client$ReportObserver.gameDataChanged(Client.java:2828)
at magellan.client.event.EventDispatcher$Notifier.run(EventDispatcher.java:729)
at java.awt.event.InvocationEvent.dispatch(Unknown Source)
at java.awt.EventQueue.dispatchEvent(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpOneEventForFilters(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForFilter(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEventsForHierarchy(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.pumpEvents(Unknown Source)
at java.awt.EventDispatchThread.run(Unknown Source)

Ich habe Magellan 2.0.6 (build 634).

Hat das noch jemand? Es scheint ein Problem mit einem Kampf-Bericht im CR zu haben. Muss ich das hier "http://eressea.dracones.de/magellanbugs/my_view_page.php" melden? Das scheint nicht so sehr aktiv zu sein?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 22.01.2018 18:35 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2033
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Dazu gab es auf der Magellan-Liste Anfang Dezember schon eine Diskussion, aber m.W. keine Lösung. Einen Workaround gibt es aber wohl? Probier mal, in der .cr Datei alle Zeilen der Form 26679501;type zu ersetzen durch 1597436160;type


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 22.01.2018 21:20 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2005 01:23
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Danke für das Mitteilen der Magellan Version. Die Fehlermeldung ist behoben, das Nightly ruft sie nicht mehr hervor.
Von Report 1059 zu 1060 hat sich eine weitere ID geändert, diese Änderung dürfte dann im Nightly morgen auch behoben sein (im Build 668), ich habe die Änderungen soeben getestet und eingecheckt.

Download Nightly: http://magellan.narabi.de/download_de.php

Gruß
Fiete

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 22.01.2018 23:56 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 16
Danke! Dann warte ich bis morgen und lade mir den dann neuen Nightly Build herunter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 23.01.2018 07:37 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2005 01:23
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Dael hat geschrieben:
Danke! Dann warte ich bis morgen und lade mir den dann neuen Nightly Build herunter.


Sehr guter Plan. Wenn eine Bitte machbar ist: Feedback. Problem behoben?

Gruß
Fiete

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 23.01.2018 23:13 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 16
Das neue Magellan build 688 startet leider nicht:

# java -Xmx800m -jar "magellan-client.jar"

Exception in thread "main" java.lang.UnsupportedClassVersionError: magellan/client/Client : Unsupported major.minor version 51.0
at java.lang.ClassLoader.defineClass1(Native Method)
at java.lang.ClassLoader.defineClassCond(Unknown Source)
at java.lang.ClassLoader.defineClass(Unknown Source)
at java.security.SecureClassLoader.defineClass(Unknown Source)
at java.net.URLClassLoader.defineClass(Unknown Source)
at java.net.URLClassLoader.access$000(Unknown Source)
at java.net.URLClassLoader$1.run(Unknown Source)
at java.security.AccessController.doPrivileged(Native Method)
at java.net.URLClassLoader.findClass(Unknown Source)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source)
at sun.misc.Launcher$AppClassLoader.loadClass(Unknown Source)
at java.lang.ClassLoader.loadClass(Unknown Source)
Could not find the main class: magellan.client.Client. Program will exit.

Das hier sagt mein java:

# java -version
java version "1.6.0_22"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_22-b04)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 17.1-b03, mixed mode)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 23.01.2018 23:29 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2005 01:23
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Dael hat geschrieben:
Das neue Magellan build 688 startet leider nicht:

Exception in thread "main" java.lang.UnsupportedClassVersionError: magellan/client/Client : Unsupported major.minor version 51.0
[..]
# java -version
java version "1.6.0_22"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_22-b04)
Java HotSpot(TM) Client VM (build 17.1-b03, mixed mode)


Okay...das ist fast einfach.
Du hast 1.6, dass ist Version 50, und wir /ich haben wohl für die Version 51 kompiliert, Java 7.

Und im Changelog von Magellan finde ich diesen Eintrag:

2016-01-07 / Build 642 - trickert (thoralf@m84.de)
* switch to Java7 for new nightly build as of security reasons, performance and Java language options

Und damit ist auch klar, wir werden nicht zurück wechseln.

Daraus wiederum folgt, dass Du bitte eine neue JRE installierst. (eine neue Java Version). Brauchst Du dazu Hilfe?

Sry + Gruß
Fiete

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 24.01.2018 19:19 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 16
Fiete hat geschrieben:
...
Okay...das ist fast einfach.
Du hast 1.6, dass ist Version 50, und wir /ich haben wohl für die Version 51 kompiliert, Java 7.

Und im Changelog von Magellan finde ich diesen Eintrag:

2016-01-07 / Build 642 - trickert (thoralf@m84.de)
* switch to Java7 for new nightly build as of security reasons, performance and Java language options

Und damit ist auch klar, wir werden nicht zurück wechseln.

Daraus wiederum folgt, dass Du bitte eine neue JRE installierst. (eine neue Java Version). Brauchst Du dazu Hilfe?

Sry + Gruß
Fiete


Das könnte etwas aufwändiger werden. Ich habe Puppy Linux 5.7.1 - eine Distribution für alte schwachbrüstige Rechner. Damit die Distribution nicht alles selber machen muss, passen auch Ubuntu-Packete. Für 5.7.1, Precise Puppy, passt Ubuntu LTS 12. Das wird nicht mehr unterstützt. Ich glaube nicht, dass es dafür ein Java 1.7 gibt. Ich muss also das Betriebssystem zu einem neueren Puppy Linux wechseln. Dafür brauche ich erstmal Platz auf der Platte.
Oder ich kompiliere den Java-1.7-Quellcode gegen meinen Linux-Kernel 3.9.11.
Beides ist ein eher langwierigere Aufgabe.
Wenn ich soweit bin, schreibe ich dann, ob das neue Magellan das Problem mit den geänderten Ids löst, aber vermutlich bekommst du da von jemand anders sehr viel früher Feedback zu dem Fix.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 24.01.2018 22:02 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2005 01:23
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Oh, okay. Das klingt aber danach, dass Du weißt was Du tust.

In meinem Bündnisreport sind 10+ Reports mit ihren Kampfnachrichten enthalten und der wird mit dem nightly ohne Hinweis auf unbekannte IDs oder gar Fehlermeldungen fertig. Somit bin ich ganz optimistisch. Tut mir leid, dass unser Wechsel auf Java 7 für Deine spezielle Konstellation viel Arbeit bedeutet.

Gruß
Fiete

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 27.01.2018 20:28 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 16
Ich habe ein passendes java 1.7.0_65 und ein 1.8.0_121 gefunden. Mit beiden ist die Fehlermeldung weg und die Kampfberichte werden wieder angezeigt. Vielen Dank für den Fix!

Das 1.7.0_65 reagiert überraschenderweise seltsam: Im Regionsbaum bei den Icons für die Gegenstände und Talente der Einheiten wird kein Popup mit dem Namen des talents/Gegenstands angezeigt, wenn man mit der Maus drüber fährt und im Befehls-Editor-Fenster kann man nichts eingeben. Aber das 1.8.0_121 funktioniert. Dann nehme ich jetzt das.

Unabhängig von der java-Version habe ich sowohl in meinem alten Magellan als auch im neuen Magellan (build 688) an magellan/etc/rules/eressea.cr folgende Änderungen vorgenommen:

ORDER "PROMOTION"
"BEFÖRDERUNG";syntax
-"BEFÖRDERE";locale_de
"BEFÖRDERUNG";locale_de
"PROMOTION";locale_en

@@ -351,7 +350,7 @@
"LEAVE";locale_en

ORDER "CAST"
-"ZAUBERE [REGION 1 2] [STUFE 3] Zauber Parameter1*";syntax
+"ZAUBERE [REGION 1 2] [STUFE 3] Zauber [Parameter1*]";syntax
"ZAUBERE";locale_de
"CAST";locale_en

@@ -1536,6 +1535,7 @@
"Delphine";name
0;maintenance
5;weight
+5.4;capacity

RACE "Einhörner"
"Einhörner";name
@@ -1570,6 +1570,7 @@
"Riesenschildkröten";name
0;maintenance
16;weight
+6;capacity

RACE "Teufelchen"
"Teufelchen";name


Hier ist, warum bzw. was es bewirkt:

  1. Ohne die BEFÖRDERE-Änderung expandiert der Befehls-Editor auf BEFÖRDERE, wenn man z.B: BEF eintippt. Aber Eressea kennt den Befehl nicht. Nur BEFÖRDERUNG funktioniert. Zumindest sagt echeck, dass BEFÖRDERE falsch ist.
  2. ZAUBERE: Bei einigen Zaubersprüche ist der/die Parameter optional oder es gibt sogar überhaupt keinen, wie z.B. bei Hainzauber. Der Befehlseditor berichtet dann einen Fehler, obwohl der ZAUBERE-Befehl so wie er ist, richtig ist. Deswegen habe ich den Parameter als optional definiert.
  3. (Trage-)Kapazitäten: Mit Gwyrrd bekomme ich als Magier-Vertraute Riesenschildkröte oder Delphin. Und da es praktisch ist, wenn Magellan weiß, wieviel die tragen können, und dann bei Bedarf warnen kann, habe ich die (Trage-)Kapazität für die beiden ergänzt.

Vielleicht sind diese Änderungen nicht nur für mich, sondern auch für andere nützlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 30.01.2018 13:06 
Offline
Forumheld
Forumheld
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2005 16:41
Beiträge: 341
Wohnort: Karlsruhe
Danke, Dael.

Java-Versionen haben leider manchmal ihre Tücken. Zum Beispiel hatte ich aktuell manchmal das Problem, das Magellan überhaupt keine Tastatureingaben mehr annimmt. Das scheint sich aber wieder gelegt zu haben.

Es ist unwahrscheinlich, dass deine Änderungen hier jemand findet. Vielleicht machst du lieber ein eigenes Thema auf.

BEFÖRDERE ist die offizielle Syntax. ECheck hat unrecht.

Die Syntax-Zeile ist eher informativ und wird derzeit von Magellan nicht benutzt. Stattdessen nimmt es sich die aus der Befehlsdatei. Wenn der Zauber (mit ZEIGE ALLES ZAUBER) bekannt ist, sollte eigentlich die richtige Syntax erkannt werden. Innerhalb gewisser Grenzen. "ZAUBERE [REGION 1 2] [STUFE 3] Zauber Parameter1*" ist davon abgesehen korrekt, denn das Sternchen soll schon andeuten, dass es 0 bis viele Parameter sein können.

Die Kapazitäten könnte man mal nachtragen, allerdings müsste ich die erst mühsam aus den Eresse-Konfigurationsdateien raussuchen. Und dann besteht das Risiko von Fehlern, denn die können sich auch mal ungefragt ändern ...

Fehler oder Featurewünsche sind übrigens im Magellanbugtracker gut aufgehoben. Den Link findest Du in meiner Signatur. Da du dich scheinbar mit Patches auskennst, kannst du die auch gerne dort direkt hinterlegen.

_________________
--> Drachensgrab-Regeln

Bild

--> Fehlermeldungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fehlercode -2 von Magellan
BeitragVerfasst: 13.02.2018 19:31 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 16
Stimmt, BEFÖRDERE ist richtig und echeck hat unrecht. Ich habe es ausprobiert. Ich habe echeck version 4.3.4 und wenn die Antwort-Email auf's Zug-Einsenden vom Server kommt, steht dadrin, dass der Server echeck Version 4.4.3 benutzt hat. Wie bekomme ich denn eine neue Version von echeck für Linux? Ich habe von http://magellan.narabi.de/download_de.php den 668-Nightly-Build magellan_v2.0.6.zip runter geladen. Aber da drin ist kein echeck. Ich habe auch den 668-Nightly-Build magellan_v2.0.6.jar runter geladen. Da drin gibt es ein packs/pack-ECheck, aber ich habe den JAR-Installer nicht laufen lassen, weil ich mir nichts überschreiben wollte. Ist da ein echeck drin? Kann ich den an eine beliebige Stelle, z.B. /tmp, installieren lassen, so dass er mir nicht überschreibt? Und mir dann den echeck da raus kopieren?

Zaubersprüche: Es kann sein, dass zu einem Zeitpunkt Magellan die Zaubersprüche der Magier nicht kannte, weil ich einmal die CR-"Hinzufügen"-Kette unterbrochen hatte und einen CR einfach nur geladen habe. Und dadurch hat dann Magellan möglicherweise die den Magiern schon bekannten Sprüche vergessen. Ich werde das nochmal mit einem zurück geänderten eressea.cr ausprobieren.

Dael.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg