PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 17.08.2018 06:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.01.2018 16:33 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 08.01.2018 16:18
Beiträge: 3
Hallo Zusammen!

Vor ein paar Tagen habe ich Freunden von PbEM erzählt. Es hat gedauert bis ich mich an den Name Eressea erinnern konnte... Bin aber fündig geworden :-)
Ich möchte mit ihnen nun ein kleines Testspiel starten.
Dazu habe ich mir bereits den Source code geladen und compiliert (unter MacOS). Meine ersten Versuchsauswertungen habe ich erfolgreich hinter mir. D.h. der Server läuft mal.
Nun wollte ich aber eine dieser Auswertungen in Magellan laden.
Dort bekomme ich aber folgenden Fehler:

Code:
2018-01-08 15:51:26.623 java[38247:1615860] *** Assertion failure in -[AWTWindow_Normal _changeJustMain], /BuildRoot/Library/Caches/com.apple.xbs/Sources/AppKit/AppKit-1561.20.106/AppKit.subproj/NSWindow.m:13141
(II) 08.01.2018 15:51:26.663: Loading report /Develope/pbem/game-2/reports/11-ycmd.cr
(WW) 08.01.2018 15:51:28.664: java.lang.NumberFormatException: For input string: "2625639936"
   at java.lang.NumberFormatException.forInputString(NumberFormatException.java:65)
   at java.lang.Integer.parseInt(Integer.java:583)
   at java.lang.Integer.valueOf(Integer.java:766)
   at magellan.library.IntegerID.create(IntegerID.java:59)
   at magellan.library.io.cr.CRParser.parseMessages(CRParser.java:437)
   at magellan.library.io.cr.CRParser.parseFaction(CRParser.java:1899)
   at magellan.library.io.cr.CRParser.parseHeader(CRParser.java:895)
   at magellan.library.io.cr.CRParser.read(CRParser.java:3249)
   at magellan.library.io.AbstractReportParser.read(AbstractReportParser.java:266)
   at magellan.library.io.GameDataReader.readGameData(GameDataReader.java:126)
   at magellan.library.io.GameDataReader.readGameData(GameDataReader.java:89)
   at magellan.library.io.GameDataReader.readGameData(GameDataReader.java:63)
   at magellan.client.Client.loadCR(Client.java:1758)
   at magellan.client.Client$10.run(Client.java:1880)
   at java.lang.Thread.run(Thread.java:748)


In der CR Datei steht - Teil passend zur Fehlermeldung:
Code:
MESSAGE 2625639936
771334452;type
"Frau Andrea (a1) verdient in Vutvonpan (0,0) 10 Silber.";rendered


Nun gehe ich mal davon aus, dass Magellan nur mit 32bit Integer arbeiten kann.
Wenn ich unter MacOS den Server kompiliere, erhalte ich aber ein 64bit Program.

Ich hab schon versucht, das Ding als 32bit zu kompilieren. Bin aber gescheitert. Die Tests gehen dann nicht mehr durch.
Meine Kenntnisse von make files sind aber schon sehr verstaubt. Und cmake-files kenne ich schon gar nicht...

Hat jemand einen Tipp, wie ich das in meiner Konfiguration zum Laufen bringe?
Bin schon am überlegen, mir eine virtuelle Maschine mit 32bit Linux zu installieren und den server dann dort zu betreiben...

Liebe Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2018 17:10 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2077
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Den System hat sizeof(int) = 8? Das ist zumindest ungewöhnlich. Der CR ist da nicht genau spezifiziert, aber so wie es aussieht, nimmt Magellan an, dass die Message Ids 32 Bit sind, was sie jedenfalls bisher auch immer waren.

Ich habe kein System, auf dem das auftreten würde, deshalb ist meine Antwort erst einmal, dass das nicht supported ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2018 17:12 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2077
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Ich kompiliere allerdings auch gelegentlich unter macOS, und mir ist nicht bewusst, dass die Integer da größer sind. Ansonsten wäre mein Vorschlag aber, Linux in einer VM zu installieren, das ist in der Praxis die am besten unterstützte Umgebung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2018 17:14 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2077
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Letzte Möglichkeit: in das laufende Eressea wieder einsteigen. So super ich es finde, wenn es mehr Spielleiter gibt, wenn dein Ziel lediglich ist, deinen Freunden zu zeigen was Eressea ist, ist das wesentlich leichter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2018 18:35 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2077
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Es kann sein, dass der Fehler ganz woanders liegt. Ich sehe gerade, dass die MESSAGE ID unsigned ist, Magellan aber wohl für alle Zahlen im CR signed 32-bit integers annimmt. Und deine ID hier (2625639936) liegt genau im Intervall [2^31,2^32), wo das eine Rolle spielt. Dass das im laufenden Spiel noch nie vorgekommen ist, hat sicher ganz spannende Gründe, und ich kann mir nicht erklären, warum es in einer kleinen Testwelt auftreten würde, aber der "korrekte" Fix hier ist auf jeden Fall, den Definitionsraum der ID zu reduzieren auf Zahlen in [0,2^31).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.01.2018 21:48 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 08.01.2018 16:18
Beiträge: 3
Enno hat geschrieben:
Letzte Möglichkeit: in das laufende Eressea wieder einsteigen. So super ich es finde, wenn es mehr Spielleiter gibt, wenn dein Ziel lediglich ist, deinen Freunden zu zeigen was Eressea ist, ist das wesentlich leichter.


Ja, das mag sein. Jetzt hat mich aber der Ehrgeiz gepackt. Ich möchte dass gerne zum Laufen bringen :-)
Ausserdem weiß ich nicht, ob sich meine Freunde auf das Retro-Spiel :-) einlassen wollen, möchte ihnen daher schon mal etwas vorzeigen können.
Vielleicht packt sie das Fieber und wir steigen wirklich alle in das "richtige" Eressea ein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2018 19:25 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 08.01.2018 16:18
Beiträge: 3
War etwas viel zu tun die letzen Tage...
Vor 2 Tagen habe ich mir den Source neu gezogen - in der unit.c wurde ein cast auf (long long) eingebaut.
Funktioniert nun mit Magellan. Also doch kein mac bzw. 64bit Problem.

Danke mal an dieser Stelle!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg