PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 20.10.2018 04:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 11:26 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2002 00:57
Beiträge: 83
Wohnort: Viersen/Deutschland
Hi!

Bin jetzt seit einigen Runden in E2 als Neueinsteiger gestartet. Nachdem ich mich jetzt ein wenig aus der Startregion hinausbewegt habe, muss ich sagen, dass doch recht viele Untote hier rumlungern. Meist sitzen in den Regionen mehrere 100 Zombies und Ghoule, die dann kleine Gruppen in die umliegenden Gebiete schicken. Was an sich nicht schlimm ist, da es genug alte Gebäude gibt, in die man sich zurückziehen kann. Leider haben die Untoten die schlechte Angewohnheit auch Regionen zu bewachen, weshalb die doch nervig werden können. Da ich ungern jetzt blind angreife, kann mir jemand einen Tipp geben wie stark die Untoten in etwa sind, wäre schon Schade meine ersten 100 Speerträger jetzt an 8 Zombies zu verlieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 14:27 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2106
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Wenn du 100 Speerträger hast, bist du nicht erst "seit einigen Runden" dabei, glaube ich. Da gehörst Du noch zu denen, die in alten Regionen ausgesetzt wurden (deshalb auch die vielen Burgen). Sagst Du mir deine Parteinummer, damit ich mir die Situation mal anschauen kann? Interessiert mich, wie schlimm das ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 14:44 
Offline
Anfänger
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2003 10:47
Beiträge: 33
Die Frage kann man nicht so leicht beantworten, wenn man die Werte der Speerträger nicht kennt.

Aber 8 gegen 100. Das kann man schon fast mit ungelernten und unbewaffneten Kämpfern wagen.

Also lautet mein Vorschlag: Greif einfach an und guck was passiert. :batter:

Der Kampfstatus kann ja auch defensiv sein (also für Schisshasen). ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 15:10 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 647
Wohnort: Ritus
Gegen normale Untote brauchst du 1 vs. 1 ungefähr t7/3 Kette/Schild um auf jeden Fall Verlustfrei aus der Sache raus zu kommen. Wandeln die sich zu den elite Untoten dann sollte es eher t14/7 sein.
Gegen Jungdrachen sind 100 T7er und ein Taktiker t3 genug. Wird der Drache größer sollten es eher 500 Soldaten werden und wenn du einen Wyrm hast... ja in deinem alter läufst du dann sicher weg und hoffst, dass der Wyrm weg fliegt sobald die Region leer gefressen ist.
Stichwaffen wie Speere sollen angeblich gegen Skelette nicht so gut sein, sollte mit obigen Talenten/Ausrüstungen aber egal sein. Stellst du die Untoten in einer Kavallerie regin, macht das mit den Speeren natürlich deutlich mehr Spass.

Jungdrachen, Drachen und Wyrme sollten normalerweise keine Taktik können, die von ihnen beschworenen Dracoiden können das Talent sehr wohl beherrschen.

Untote jeder Art (Ausser die der Rasse 'Untote' die es aber nur als Relikt längst vergangener Zeiten in den wirklich alten Welten noch gibt ausgenommen) beherrschen Taktik normalerweise in Grundzügen udn haben Talente von t2 oder 3 dazu kommt ein Bonus von +1 wenn sie in der ersten Reihe stehen und der Massenbonus welcher hier super beschrieben ist:
https://wiki.eressea.de/index.php/Taktik
Haben deine 8 Zombies also Taktik t3 bekommen sie +1 dafür das sie in der 1. Reihe kämpfen und nochmal einen durchschnittlichen Bonus von 1-2. Du solltest also einen T6+ Taktiker mitbringen wenn du als erster zuschlagen willst.

Hoffe das hilt ein wenig weiter.

PS: Dracoiden sind frisch rekrutiert wahnsinnig schlechte Monster. Im gegensatz zu den meisten anderen Monstern lernen sie jedoch. (Sehr) Alte Dracoiden können also wesentlich unengenehmer werden als die oben beschriebenen Monster. Ob deine Dracoiden alt oder relativ neu sind, erefährst du leider erst nach der ersten Kampfwoche :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 15:15 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 647
Wohnort: Ritus
Ergänzend zu Juttas Konstrukt:
Unbewaffnet gegen Zombis geht aber einer Übermacht von ca. 100 zu 1 normalerweise ohne verluste. 100 vs 8 ist zu wenig. Der Hinweis mit dem Kampfstatus defensiv ist aus zwei gründen nicht gut. Erstens kannst du damit nicht angreifen, da defensiv der Kampfstatus für die 2. Reihe ist. Zweitens fliehen die Soldaten meist sobald sie nur einen treffer abbekommen haben und dadurch sinkt die Zahl deiner Soldaten jede runde. Weniger Soldaten weniger gesamt HP auf welche sich die Treffer verteilen und weniger Attacken um sie ins Grab zu befördern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 15:29 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2002 00:57
Beiträge: 83
Wohnort: Viersen/Deutschland
Hallo Enno!

Du hast natürlich recht, war mir jetzt gar nicht bewusst, dass ich schon seit Januar dabei bin, wie die Zeit vergeht :-) Parteinummer ist svn. Es tummelt sich offenbar auch eine Altpartei auf der Insel, weiß nicht ob das die Monster anlockt. Expemplarisch mal folgende 2 Regionen, ich hab natürlich nicht die ganze Insel aufgeklärt, der Drache hat jedanfalls meine Karawane gefressen, deshalb hat der jetzt meine schöne Seide :-(.

Statistik für *** (-4,2):

- Der Durstige Nundidol (73ey), Monster (ii), 1 Wyrm, bewacht die Region,
hat: 3 Wagen, 5 Pferde, Drachenhort, 97 Myrrhe, 30 Seide.

- Xarsissxxi'sissxil (xioq), Monster (ii), 74 Dracoide, bewacht die Region,
hat: 74 Bögen.

- Xylll (mz4b), Monster (ii), 35 Dracoide, bewacht die Region, hat: 35
Schwerter.


Statistik für *** (4,4):

- Verdammte aus dem Totenreich (ucth), Monster (ii), 386 Ghoule, bewacht die
Region.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 15:33 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2002 00:57
Beiträge: 83
Wohnort: Viersen/Deutschland
Danke Xolgrimm, das hilft auf jeden Fall, dann warte ich noch ein paar Runden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 17.12.2017 15:52 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 647
Wohnort: Ritus
Glückwunsch ein Wyrm :)
Das gute an der anwesenheit des Wyrms ist, du kannst fast sicher davon ausgehen, dass du junge Dracoiden hast die irgendwie sowas wie t3-4t entsprechen und keine alten Hasen.
Ich habe kürzlich mit 3500 Soldaten T19 auf 3 Wyrme drauf gehauen und in der Taktik gewonnen. Jedoch habe ich dafür 2100 Treffer benötigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 18.12.2017 11:51 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2106
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
McMercy hat geschrieben:
Parteinummer ist svn. Es tummelt sich offenbar auch eine Altpartei auf der Insel, weiß nicht ob das die Monster anlockt.


Ja, die Insel hat wohl einiges an "Altlasten" gehabt. Das ist einer der Gründe, weshalb ich nicht mehr in alten Welten aussetze. Die zweite Partei auf deiner Insel hat damit direkt nichts zu tun, es sei denn, sie schleppt sehr viel Silber mit sich herum, was schon mal einen Drachen anlocken kann. Aber groß scheint deren Präsenz nicht gerade zu sein, die Insel gehört so gut wie Dir.

Ich wünsche Dir viel Glück. Wenigstens Langeweile sollte da hoffentlich nicht aufkommen :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 06.01.2018 22:49 
Offline
Anfänger
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2003 10:47
Beiträge: 33
Und? Hast du inzwischen gekämpft?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 30.01.2018 21:01 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2002 00:57
Beiträge: 83
Wohnort: Viersen/Deutschland
Jutta hat geschrieben:
Und? Hast du inzwischen gekämpft?


Ja. Ich kann soviel sagen, dass 100 T5 Speerkämpfer mit Reiten gegen 8 JuJu Zombies absolut Null Wirkung erzielen, sieht bei walking death immer anders aus, aber Rick ist wahrscheinlich auch T20. Die Zombies haben zwar 43 Treffer eingesteckt aber keine Verluste. Ich hatte zum Glück auch keine Verluste. Ich werde also definitiv noch ein paar Runden warten und mal einen Magier dazu nehmen. Vielleicht auch mal ein paar Helden ausbilden. :batter:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 30.01.2018 22:05 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2003 10:05
Beiträge: 104
Wohnort: Wildeshausen
Ganz oben im ersten Beitrag sprichst Du von 8 Zombies. Jetzt kämpfst Du aber gegen 8 Juju-Zombies. Das sind die Elite-Untoten, von denen Xolgrim gesprochen hat.

Gegen 8 Zombies hättest Du mit Deinen 100 Speerkämpfern wohl durchaus in einer Woche gewinnen sollen. Juju-Zombies aber sind ungleich härter. Wird Dich also wohl noch ein paar Wochen Zeit kosten, die aus dem Weg zu räumen, aber mit der Übermacht solltest Du das schaffen. Sind Deine Einheiten erschöpft? Wenn nein, dann weiter. Wenn doch, dann warten (FOLGE EINHET auf die Jujus setzen) und danch weiterkämpfen. Du erholst Dich, die Jujus hingegen nicht.

Ach so: Einen Taktiker solltest Du auch noch dabei haben - bringt Dir eine zusätzliche Kampfrunde, wenn Dein Taktiker besser ist als die Jujus. T5 sollte da schon ausreichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 13.02.2018 20:55 
Offline
Frischling
Frischling

Registriert: 09.04.2017 17:05
Beiträge: 28
Ich denke mit T5 gegen Juu-Zombis funktioniert nicht. Juju-Zombis haben Talent-Stufe 14. Die Differenz zu T5 ist also 9. Und die Formel für die Treffer-Wahrscheinlichkeit ist in der Beschreibung über den Krieg: 30% - Differenz*5%. Das ist negativ mit einer Differenz von 9. und man trifft überhaupt nicht. Erst ab Talent Stufe 9 ist die Differenz 5 und erst ab da hat man 5% Trefferwahrscheinlichkeit. Selbst damit wird man wohl große Übermacht und viele Schlachten brauchen.
Mir haben am Anfang benachbarte ältere Parteien geholfen und sie helfen auch heute noch. Frag doch mal an. Vielleicht kann dir jemand von einer Nachbar-Insel helfen. Ich selber bin auf der Insel Scrat in der 10. Welt.

Dael.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 18.02.2018 13:17 
Offline
Anfänger
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2003 10:47
Beiträge: 33
Dael hat geschrieben:
Ich denke mit T5 gegen Juu-Zombis funktioniert nicht. Juju-Zombis haben Talent-Stufe 14. Die Differenz zu T5 ist also 9. Und die Formel für die Treffer-Wahrscheinlichkeit ist in der Beschreibung über den Krieg: 30% - Differenz*5%. Das ist negativ mit einer Differenz von 9. und man trifft überhaupt nicht. Erst ab Talent Stufe 9 ist die Differenz 5 und erst ab da hat man 5% Trefferwahrscheinlichkeit. Selbst damit wird man wohl große Übermacht und viele Schlachten brauchen.
Mir haben am Anfang benachbarte ältere Parteien geholfen und sie helfen auch heute noch. Frag doch mal an. Vielleicht kann dir jemand von einer Nachbar-Insel helfen. Ich selber bin auf der Insel Scrat in der 10. Welt.

Dael.


Das macht doch nichts. Mit genug Leuten angreifen. Ein paar werden schon treffen. ;)

Eressea Regeln:
Kritische Treffer: Schlägt der Angriff fehl, hat der Angreifer zusätzlich eine 10%ige Chance, seinen Angriff doch noch zu verwandeln: Er kann ein zweites Mal zuschlagen und zwar mit einer um 90 bis 99% (Zufall) erhöhten Trefferchance. Dadurch haben stark benachteiligte Kämpfer die Möglichkeit, zumindest einige Zufallstreffer zu landen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neueinsteiger Frage zu Zombies
BeitragVerfasst: 18.02.2018 15:39 
Offline
Forumheld
Forumheld
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2005 16:41
Beiträge: 364
Wohnort: Karlsruhe
... oder halt Armbrustschützen ausbilden. Die treffen wesentlich leichter und kommen durch die Rüstung. ;)

_________________
--> Drachensgrab-Regeln

Bild

--> Fehlermeldungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg