PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 14.12.2017 07:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weicher NMR - Auswertung 1044
BeitragVerfasst: 02.10.2017 06:47 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 00:13
Beiträge: 22
Wohnort: Shanghai
Moin

Heute hab ich bemerkt, dass meine gestrige Auswertung einen soft NMR hatte.
Will heissen, die Befehle sind angekommen aber alle Einheiten sind einem Default befehl gefolgt.
Beim Nachforschen hab ich das hier gefunden:

Zitat:
Es wurden Befehle für 1 Partei und 0 Einheiten gelesen.

Bitte überprüfe, ob Du die Befehle korrekt eingesandt hast.
Beachte dabei besonders, daß die Befehle nicht als HTML, Word-Dokument
oder als Attachment (Anlage) eingeschickt werden dürfen.

Die Befehle hab ich vesandt wie immer und sehen in Ordung aus.
Passwort stimmt, kein ueberfluessiges naechster, Einheiten sind alle drin und thunderbird sagt mir es ist eine plain-text email.

Hat sonst noch jemand dieses Problem, oder muss ich den Fehler bei mir suchen?

Gruss,
Wider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weicher NMR - Auswertung 1044
BeitragVerfasst: 02.10.2017 07:49 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2016
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Meine Befehle sind angekommen, und wenn es viele NMR gegeben hätte, wäre ein Alarm gegangen. Ich kann dir bei der Fehlersuche helfen, wenn Du mir Details mailst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weicher NMR - Auswertung 1044
BeitragVerfasst: 02.10.2017 08:22 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 00:13
Beiträge: 22
Wohnort: Shanghai
Danke, ich versuche es erstmal alleine Einzugrenzen um mögliche Fehlerquellen auszuschliessen.

Ich konnte es reproduzieren, aber die Vorlage die vom Server mitkam war erfolgreich, insofern verdaechtige ich eine encoding geschichte von meinem Zuggenerator.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weicher NMR - Auswertung 1044
BeitragVerfasst: 02.10.2017 08:47 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 00:13
Beiträge: 22
Wohnort: Shanghai
Kleine Korrektur. Die Servervorlage hat zwa alle Einheiten erkannt, aber nicht die Befehle fuer die Einheiten:

Zitat:
Fehler in Zeile 9: Befehl nicht erkannt.
` LERNE Handeln '
Fehler in Zeile 15: Befehl nicht erkannt.
` TREIBE '
Fehler in Zeile 17: Befehl nicht erkannt.
` LERNE Wahrnehmung '
Fehler in Zeile 19: Befehl nicht erkannt.
` LERNE Kräuterkunde '
Fehler in Zeile 21: Befehl nicht erkannt.
` TREIBE '
Fehler in Zeile 23: Befehl nicht erkannt.
` TREIBE '
Fehler in Zeile 25: Befehl nicht erkannt.
` TREIBE '
Fehler in Zeile 27: Befehl nicht erkannt.
...

Es wurden Befehle für 1 Partei und 447 Einheiten gelesen.
Es wurden 443 Fehler entdeckt.


Meine Vermutung ist, dass Zeilen mit fuehrenden Leerzeichen nicht richtig erkannt werden.
- Meine Befehle hatten "EINHEIT"-direktiven und befehle eingerueckt, entsprechend wurden Befehle fuer eine Partei und 0 Einheiten gelesen
- Die Server-befehle hatten lediglich die Befehle aber nicht die "EINHEIT" direktive eingrueckt, entsprechend wurden 447 Einheiten gelesen, aber alle beinahe alle waren fehlerhaft.
- Wenn du Magellan bentuzt waren deine Befehle in ordnung, weil Magellan nicht einrueckt.

- Deine NMR warnung wurde auch nicht getriggert weil es ja ein "weicher NMRs", Befehle fuer die Parteien wurden erkannt, aber nicht fuer die Befehle.
Insofern glaube ich dass so manche anderen nicht-Magellan Spieler dasselbe problem haben werden.

Gruss,
Wider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weicher NMR - Auswertung 1044
BeitragVerfasst: 02.10.2017 08:50 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2016
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Ich glaube deine Leerzeichen sind keine echten Leerzeichen, sondern non-breaking spaces: http://www.fileformat.info/info/unicode ... /index.htm

Wenn Du das abschaltest, sollte es auch mit führendem whitespace funktionieren.

"Die Servervorlage" - was ist das? Reden wir von Echeck oder von der Auswertung? Warum liest Du die Bestätigungsmails vom Server-Echeck nicht (vor der Auswertung)?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weicher NMR - Auswertung 1044
BeitragVerfasst: 02.10.2017 09:06 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2016 00:13
Beiträge: 22
Wohnort: Shanghai
Du magst recht haben, irgendwie hat Thunderbird "20 20" zu einem "20 c2 a0 20" gemacht.
Wenn ich die gleichen Befehle per Webmail schicke scheint es zu gehen.

Zitat:
"Die Servervorlage" - was ist das? Reden wir von Echeck oder von der Auswertung? Warum liest Du die Bestätigungsmails vom Server-Echeck nicht (vor der Auswertung)?

Die Servervorlage ist die text-datei die mit der Auswertung kommt.
Und leider kam die Bestaetigung nicht an bevor ich ins Bett ging :(

Naja, scheint eigene Schuld zu sein und nur mich zu betreffen, muss wohl irgendwas am Thunderbird gedreht haben
Danke fuers Nachforschen,

Wider


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg