PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 18.08.2017 21:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mapper: Hilfe bei der Namensfindung
BeitragVerfasst: 09.01.2016 09:55 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1979
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Ich brauche einen Namen für mein Projekt. Wenn man da falsch startet, heißt das github-Repository und die .exe auf alle Ewigkeit "allegro", was kein guter Name ist, weil es die Technologie beschreibt, mit der es gemacht ist, nicht das Produkt selber. Das wäre so, als wenn das Eressea-Projekt "Lua" heißt, oder "XML". Brrrr...

Mit Eressea haben wir ja schon den Fehler gemacht, einen Namen aus der Welt von Tolkien zu benutzen, was eigentlich in vieler Hinsicht ungeschickt war. Andererseits haben wir uns drauf eingeschossen, und ich bin bereit, das zu tun, was man im Amerikanischen "double down" nennt, also den Holzweg zu Ende zu gehen. Ein schönes elfisches Tolkien-Wort mit A, zum Beispiel (A für Allegro). Anduin fällt mir ein, der Sindarin-Name für den großen Fluss.

Alternativ könnte man auch wie bei Magellan einen Realwelt-Entdecker zum Namenspaten machen, aber viele fallen mir da nicht ein, und die haben auch das Problem mit der Google-Doppeldeutigkeit. Zudem sind sie nicht alle politisch korrekt. Cortez oder Columbus möchte ich auf meinem Spiel nicht drauf stehen haben. Trotzdem, wenn da jemand eine gute Idee hat, raus damit!

Am besten ist natürlich, wenn ich dabei dann Doppeldeutigkeit mit existierenden REgionen, Parteien oder Einheiten auch vermeide. Ich möchte mein Produkt auf keinen Fall Xontormia, Sillivrendhel oder Xolgrim nennen, auch nicht aus Versehen.

Fiel mir ein weil ich dachte Anduin ist schön, Argonath aber auch, und dass ich Argonath eventuell schon mal irgendwo in einem Report gesehen hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2016 14:23 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1979
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Keine Antworten? Da werde ich wohl bei einem der Tolkien-Namen landen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.01.2016 16:29 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 20.12.2004 15:05
Beiträge: 139
Arda käme mir als Name für eine Kartentool schnell in den Sinn.

In der Entdeckertradition würde ich Vespucci vorschlagen, als denjenigen der beim Kartographieren und Kartenstudium als einer der Ersten den 'neuen' Kontinent entdeckte und dort auch viele heute gebräuchliche Namen prägte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2016 14:05 
Offline
Frischling
Frischling
Benutzeravatar

Registriert: 31.01.2016 13:36
Beiträge: 11
Ohja, Arda klingt schön für ein Kartentool. Ist das eine Ergänzung zu Magellan? Dann wäre Vespucci auch nicht schlecht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg