PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 28.07.2017 01:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 31.12.2015 21:15 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1976
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
2015 war ein interessantes Jahr. Ich hatte aufgrund von Arbeitslosigkeit so viel Zeit für Eressea wie schon lange nicht, und gleichzeitig haben so viele Spieler wie nie zuvor ihre Hilfe mit dem Code angeboten. Danke! Es ist toll, mal wieder so etwas wie ein Team zu haben :-)

Innerlich habe ich mich trotzdem damit zurecht gefunden, das ich mich fokussieren muss. Ich kann nicht gleichzeitig Eressea als Plattform für verschiedene PBEM-Spiele, als Produkt für andere Spielleiter, und als Spiel mit mehreren von mir geleiteten Welten betreiben, alles gemeinsam ist zuviel. Am wichtigsten ist mir glaube ich die Community der existierenden Spieler, und deshalb habe ich dieses Jahr auch angefangen, die Welt von E2 wieder zu besiedeln, was auch halbwegs zu klappen scheint (es sind noch immer welche von denen dabei). Da wird wohl auch nächstes Jahr der Fokus liegen, wenn wir ins 20. Jahr und auf die 1000. Auswertung zusteuern (darauf bin ich ziemlich stolz). Falls sich doch noch jemand findet, der ein eigenes Eressea leiten will, werde ich das unterstützen, aber in der Entwicklung werde ich mich andernfalls auf den Support der existierenden Welten konzentrieren. Wenn alles klappt wie ich es plane, wird das mit der Unmenge an Freizeit ja auch bald ein Ende haben. Ich habe einen neuen Job in Aussicht, sobald ich wieder voll gesundet bin, und diesmal hoffentlich nicht mit vierstündigem Pendeln zur Arbeit (aka Eressea-Zeit im Zug).

Ich hoffe, Euch hat es in 2015 auch Spaß gemacht, und das wir uns 2016 mal wieder auf einem Treffen sehen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 01.01.2016 10:30 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 610
Wohnort: Ritus
Dir ersteinmal die besten Wünsche für das neue Jahr, viel Erfolg beim neuen Job im neuen Land und natürlich Gesundheit.
An dieser Stelle (als alter Eressea Hase und erste Neuanmeldung seit Jahren) noch einmal ein dickes DANKE für die Möglichkeit wieder mit dabei sein zu können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 02.01.2016 16:09 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2005 01:23
Beiträge: 229
Wohnort: Berlin
Enno hat geschrieben:
2015 war ein interessantes Jahr.
[...]
Ich hoffe, Euch hat es in 2015 auch Spaß gemacht, und das wir uns 2016 mal wieder auf einem Treffen sehen!



Hat es, vielen Dank! Wünsche beste Genesung für den Chef. Freue mich auf 2016 mit Eressea.
Gruß
Fiete

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 04.01.2016 22:22 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1976
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Verfluchte UnD kleine smartphone Displays. Da habe ich löschen gedrückt statt zitieren. Ja, es werden neue Anmeldungen angenommen, wollte ich schreiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 07.01.2016 23:56 
Offline
Forumheld
Forumheld
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2005 16:41
Beiträge: 305
Wohnort: Karlsruhe
Hiho!

Sehr schön, dass Du wieder auf den Beinen bist. Weiterhin gute Genesung! Für mich war das Jahr auch interessant. Ich hatte zwei aktive Phasen, in denen ich mit am Server gewerkelt habe. Die zweite hält noch an. Und in E3 sind wir auf dem besten Wege, die Weltherrschaft zu erlangen.

Für 2016 habe ich sehr, sehr vage Pläne, einen besseren Client als Magellan zu schreiben, aber vor allem, eine eigene Eressea-Partie zu starten. Dazu sind aber noch ein paar Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Hauptsächlich bestehen die darin, dass ich zuviel Zeit für meine E2-Partei brauche, obwohl da nur noch wenig Interessantes passiert. Dazu müsste ich meine Partei entweder aufgeben, radikal verkleinern oder mehr automatisieren. Mal sehen. 2016 wird bestimmt noch interessanter!

_________________
Bild
~~~
Fehlermeldungen: http://magellan-client.sourceforge.net/bugs/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 08.01.2016 09:06 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1976
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Solthar hat geschrieben:
Für 2016 habe ich sehr, sehr vage Pläne, einen besseren Client als Magellan zu schreiben, aber vor allem, eine eigene Eressea-Partie zu starten. Dazu sind aber noch ein paar Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Hauptsächlich bestehen die darin, dass ich zuviel Zeit für meine E2-Partei brauche, obwohl da nur noch wenig Interessantes passiert. Dazu müsste ich meine Partei entweder aufgeben, radikal verkleinern oder mehr automatisieren. Mal sehen. 2016 wird bestimmt noch interessanter!


Das freut mich wahnsinnig zu hören. Meine Empfehlung ist, nicht zu viele Dinge neu anzufangen, sondern erst einmal mit einem in Gang zu kommen, und dann zu schauen, ob man für das zweite noch die Zeit hat, oder delegieren kann, um Zeit zu schaffen.

Wenn Du eine eigene Partie starten willst, da will ich Dir gerne helfen. Siehe mein nächstes Posting, ich habe voraussichtlich in den kommenden 2 Monaten Zeit für sowas. Erzähl doch erstmal, inwiefern Du da neue, eigene Regeln machen willst, oder erst einmal mit einem Mix aus Eressea Standardspielen anfangen willst. Das wäre auf jeden Fall meine Empfehlung: Stell Dir eine Kombination aus den schon existierenden Regeln zusammen, das kann man über Konfigurationsdateien zusammenstellen, und muss nicht viel programmieren. Und dann nach dem Motto "Eressea ist ein Spiel im Fluss" neue Regeln mit der Zeit bauen, wenn Du die komplexen Themen Befehlsannahme, Anmeldung, Weltdesign und Spieler aussetzen fertig hast. Einen Schritt nach dem anderen machen, und in Zusammenarbeit mit deiner Spielerschaft (wer weiß, was die vom Spiel erwarten).

Was die Magellan-Alternative angeht, kommt es natürlich drauf an, welche Teile von Magellan Dir am wichtigsten sind, aber wenn Du willst, kannst Du gerne meinen Anfang aus dem Mapper-Thread haben. Ich habe mir über TEchnologie ein paar Gedanken gemacht, und auch eine Idee zum Thema wie man das Interface modernisieren kann (ich träume derzeit von einem Client, in dem man keine textuellen Befehle gibt). Das ist C++ mit Allegro als Library, und ich fürchte, meine Aufmerksamkeitsspanne und generelle Zeit werden eh nicht reichen, um da alles selber umzusetzen, was ich mir vorstelle. Ich arbeite außerdem auch ungern alleine.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 08.01.2016 09:38 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1976
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Einen Vorsatz für das neue Jahr kann ich noch nachtragen: Ich will gerne das Forum aktiver nutzen, um mit der Community zu kommunizieren. Announce Emails sind ein sehr einzeitiger Kanal, auf den ich kaum Rückmeldungen kriege, und ich freue mich immer, wenn jemand zu meinem Geschwafel eine Rückmeldung gibt. So ein Gespräch zu führen, das geht hier immer noch am einfachsten, und außerdem ist alles in einem gemeinsamen Platz archiviert, wo man es notfalls auch Jahre später noch mit Google findet :-)

In diesem Sinne, heute mal ein paar mehr Beiträge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 10.01.2016 15:19 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1976
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Einen Vorsatz für 2016 habe ich noch: Ich würde gerne ein bisschen mehr über Eressea sprechen. Neulich war da ja schon dieser Artikel über ein 12 Jahre altes PBEM, dass der Autor für das älteste Spiel seiner Art hielt: http://www.minyanville.com/sectors/tech ... 3/id/50211

Da habe ich schon gedacht, so einen Artikel über Eressea in die Presse zu bringen, meinetwegen auch nur in die Online-Presse oder ein Spiele-Blog, das wäre cool. Es muss ja nicht gerade die BRAVO Screenfun sein. Falls unter den Spielern ein Journalist ist, oder ein Schreiber, oder jemand mit Kontakten, wäre das super, wenn wir da was machen könnten.

Die andere Möglichkeit, mehr von Eressea zu erzählen, wäre Vorträge zu halten. Das technische Museum hier in Oslo macht im Frühjahr eine Ausstellung mit Computerspielen namens Game On, da habe ich mal Interesse angemeldet, vielleicht kann ich da Eressea vorstellen, als Gegenstudie zum klassischen Computerspiel? Als Triumph des langen Atems? Gelegenheiten solcher Art würde ich auch gerne sammeln (und höre gerne von weiteren).

Mit anderen Worten: Ich bin ein bisschen Stolz auf Eressea, und habe Lust, das zu zeigen :-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 10.01.2016 16:43 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 610
Wohnort: Ritus
Wenn du wirklich einen Vortag in Oslo über Eressea hälst, musst du aber jemanden finden, der das aufzeichnet, ich will das sehen! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 10.01.2016 16:54 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 1976
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
-Xolgrim- hat geschrieben:
Wenn du wirklich einen Vortag in Oslo über Eressea hälst, musst du aber jemanden finden, der das aufzeichnet, ich will das sehen! :)


Du kannst Doch gar kein Norwegisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eressea Jahresrückblick 2015
BeitragVerfasst: 10.01.2016 19:23 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 610
Wohnort: Ritus
Bin leichtsinnigerweise von Englisch als Sprache ausgegangen (nicht dass ich das wirklich gut könnte...). Naja dann muss eben ne deutsche Übersetzung langen :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg