PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 06.06.2020 10:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.08.2015 12:06 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2142
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Es ist mal wieder viel Zeit ins Land gegangen seit dem letzten Update, und es haben sich eine Reihe von Bugfixes angestaut. Die will ich gerne zusammenfassen, und als Version 3.6 am 29. August 2015 zum ersten Mal einsetzen. Wer die Testauswertungen von Sonntag morgen bekommt, sollte da also die kommenden beiden Male noch einmal besonders drauf gucken, damit wir eventuelle neue Bugs noch vor der Einführung ausmerzen können!

Die Liste der Änderungen findet sich wie immer in Mantis. Ich glaube nicht, dass da noch weitere Features hinzukommen werden:
https://bugs.eressea.de/changelog_page. ... ion_id=107


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.08.2015 12:23 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2142
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Wichtigste Regel-Änderungen, die evtl. eine Änderung Eurer Spielweise nach sich ziehen könnten:

  1. Die Formel für die Verlangsamung von beschädigten Schiffen ändert sich. (2126)
  2. Bei Einheiten mit mehr als einem langen Befehl wählt der Server einen davon aus, und nicht unbedingt den selben wie früher. (2080)
  3. Vulkane werden nach dem Ausbruch inaktiv, damit sie nicht zweimal in sofortiger Folge ausbrechen können (2112)
  4. Der BELAGERE Befehl ist aus dem Spiel entfernt worden (1896)
  5. Katapulte und Wagen können nicht mehr in den Zauberbeutel gesteckt werden (1949)
  6. Die Wirkung des Giftelementar erstreckt sich über mehrere Runden (1838)
  7. Eine geflohene Einheit kann in der selben Woche nicht BEWACHEn (1950)
  8. Nach einem Kampf werden alle nicht-alliierte Einheiten aus Schiffen und Burgen geworfen (2059, 2108)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015 10:33 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2014 11:40
Beiträge: 138
Zu
7. Eine geflohene Einheit kann in der selben Woche nicht BEWACHEn (1950)

Wenn ich mich recht entsinne, gilt eine Einheit als geflohen sobald auch nur eine Person der Einheit versucht zu fliehen.
Das bedeutet das nur eine Einheit auf kämpfe nicht die erfolgreich geschütz wird oder eine Einheit auf Kämpfe agressiv die nicht komplett vernichted wird im Fall einer Schlacht die Bewachung für die nächste Runde sicherstellen kann.
Das ist eine deutlich Änderung zum bisherigen verhalten und geht aus den Bugreport nicht hervor.
Es sit für alle "normalen" Truppen auch nicht nachvollziehbar ob sie nach einem Kampf bewachen können oder nicht.
Eine Einheit darf nur dann als geflohen gelten wenn es keine Einheit in der Einheit mehr gibt die NICHT versucht zu fliehen. Oder wurde das schon geändert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015 10:40 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 661
Wohnort: Ritus
CTD hat geschrieben:
wenn es keine Person in der Einheit mehr gibt, die NICHT versucht zu fliehen.


Oder andersrum: Bewache sollte nur dann verhindert werden wenn die Einheit auf kämpfe flieh steht, oder alle Personen einer Einheit versucht haben zu fliehen.
Darauf hatten wir uns zumindest geeinigt, was nun eingebaut wurde kann ich nicht beurteilen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.08.2015 11:27 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2142
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Deswegen habe ich das mit zwei Wochen Vorlauf angekündigt, damit eventuelle Fragen rechtzeitig aufkommen, und es noch ein Wochenende gibt, an dem man sich um sie kümmern kann...

Zuerst einmal werde ich mir heute Bug 2131 vom Sonntag vornehmen, wo sich angeblich im pre-release die Talente von Magiern mit Vertrauten geändert haben, das ist der letzte Blocker in Mantis für 3.6

Die Details zu Punkt 7 habe ich nicht mehr im Kopf, wenn ich mit dem o.g. Bug fertig bin, schaue ich mir die aber gerne noch einmal an, und versuche, die neue Regel so genau wie möglich zu definieren.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2015 11:00 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2142
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
CTD hat geschrieben:
Zu
7. Eine geflohene Einheit kann in der selben Woche nicht BEWACHEn (1950)

Wenn ich mich recht entsinne, gilt eine Einheit als geflohen sobald auch nur eine Person der Einheit versucht zu fliehen.


Ich habe mir das eben gerade für die Meldung in Bug 2132 angeschaut. Die Einheit wird nur dann als geflohen markiert (UFL_FLEEING), wenn am Ende des Kampfes keine Person mehr drin ist, die nicht aus dem Kampf geflohen ist. Also:
1. komplett aufgerieben bis auf Flüchtlinge => kann diese Woche nicht bewachen.
2. KAEMPFE FLIEHE => kann diese Woche nicht bewachen.

Relevanter Code in can_start_guarding():
if (u->status >= ST_FLEE || fval(u, UFL_FLEEING))
return E_GUARD_FLEEING;


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2015 11:55 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2014 11:40
Beiträge: 138
Danke, das beantworted die Frage. Ich hatte nur nur im Hinterkopf das es da ein Fehlermeldung gab das die Einheit das Bewachen aufgibt und als fliehend gilt sobald auch nur eine Person flieht. Wenn UFL_FLEEING nur gesetzt wird wenn alle überlebenden der Einheit versuchen zu fliehen, dann ist alles gut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.08.2015 13:24 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2003 10:05
Beiträge: 109
Wohnort: Wildeshausen
Hai Enno!

Enno hat geschrieben:
Zuerst einmal werde ich mir heute Bug 2131 vom Sonntag vornehmen, wo sich angeblich im pre-release die Talente von Magiern mit Vertrauten geändert haben, das ist der letzte Blocker in Mantis für 3.6


Ich habe mir gerade eben die Testauswertungen angesehen, die Du mir nach deinem Bugfix zugeschickt hattest (auf Mantis ist der Fehler leider schon geschlossen, deshalb kann ich da keine Anmerkung mehr eintragen): alles in Ordnung! Die betroffenen Magier haben wieder ein Band zu ihrem Vertrauten und die Talente sind so wie erwartet.

Danke für die schnelle Fehlerbehebung!

Gruß,
Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2015 07:37 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 661
Wohnort: Ritus
Die Formel für die Verlangsamung von beschädigten Schiffen ändert sich. (2126)
* Wie lautet sie denn nun?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2015 09:23 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2014 11:40
Beiträge: 138
Ich denke sie ist nun einfach richtig.

( Geschwindigkeit des Schiffes incl. aller Boni durch Kapitän / Magie ) * (Beschädigung in %)
Das ergebnis aufrunden. So war es in E3/E4 schon immer, und in E2 sollte es nun auch so sein.
Richtig Enno?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2015 10:19 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2142
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
So ist es gedacht, ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2015 12:52 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 661
Wohnort: Ritus
Hatte ich im Wiki nirgens gefunden, entweder bin ich blind oder ich muss das bei Gelegenheit mal nachtragen.

Edit: Ich nehme mal an es geht nicht um Beschädigung in der Formel sondern um ähm... wie auch immer man das formuliert.

eine Kara mit MM Kapitän die zu 5% beschädigt ist würde dann

(5+1)*(0,95)= 5,7 also 6 Reegionen weit fahren.
Ab 17% Beschädigung dann also 4,98=5 Regionen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.08.2015 13:14 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 10.03.2014 11:40
Beiträge: 138
Ja genau. Wichtig ist nur das man erst die Geschwindigkeit mit allen Boni aufaddiert, z.B. in E3:
Trireme (6) + T16 Kapitän (+2) + Sturmelementar (Doppelte Basisgeschwindigkeit also +6) = 14.
Und jetzt diese Geschwindigkeit von 14 mit der Beschädigung verrechnet, z.B. 10% Schaden als -10%
14 - 10% = 12,6 gerundet zu 13.
Ohne Magie (Reichweite 8 ) wäre bei 10% Schaden noch keine Verlangsamung sichtbar (8 - 10% = 7,2 gerundet 8 ).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2015 11:28 
Offline
Anfänger
Anfänger
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2003 10:47
Beiträge: 35
Wenn da gerade was an den Schiffen geändert wird mache ich mal einen Vorschlag/Denkanstoss:

Warum nehmen Piraten nach Kämpfen eigentlich mehr Kriegsbeute auf, als sie verpacken können? :krank2:

Sind die so raffgierig, oder so dumm? So richtig logisch erscheint es einem nicht, dass man sich selber so
überlädt, dass man Gefahr läuft abzusaufen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.08.2015 12:10 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2142
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Dumm. Eine Logik zu entwickeln, nach der sie Pferde behalten, Tränke wegwerfen, und Silber an andere Einheiten abgeben, ist nicht leicht, und wenn man es macht, gibt es immer mindestens einen Spieler, der es lieber umgekehrt hätte. Wer es so eilig hat, muss mit GIB ALLES und RESEEVIERE tricksen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg