PBeM-Spiele
Aktuelle Zeit: 22.11.2017 15:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.03.2015 07:19 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 11.08.2003 14:16
Beiträge: 48
Woche 888, Bâdir, Gang
Tag und Nacht sinnen die Weisen über die Bewandtnis der Schlüssel nach.
Wie kann man sich der Geheimnisse ihres Gebrauchs versichern?

Obgleich seiner Sprache unkundig, widmen die Albinos sich dem Studium der archaischen Überlieferung des allwissenden Github (https://github.com/eressea/server). Es finden sich kryptische Passagen, die von sich öffnenden und schließenden Toren sprechen. Allein, die Formeln für ihre Anrufung sind in Vergessenheit geraten.

Und allmählich dämmert den Albinos die furchtbare Wahrheit:
Der Zahn der Zeit hat die Schlüssel aller Funktion beraubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.04.2015 18:46 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 11.08.2003 14:16
Beiträge: 48
Woche 889, Bâdir, Gang
Doch dann werden unsere Gebete erhört:
https://github.com/eressea/server/commi ... 3d2c6e0252

Saphir und Achat, welches Geheimnis habt ihr verborgen?
Und freudig geht Kunde aus Bâdir von Mund zu Munde:

Bâdir (74,62), Gang. Im Nordwesten der Region liegt die Ròbud (73,63), im
Nordosten Calsad (74,63), im Südosten Bedgalzas (75,61), im Südwesten die
Gètibylhat (74,61) und im Westen die Dírcacul (73,62)


Im Osten versperrt ein gewaltiges offenes Tor die Sicht.


Zuletzt geändert von Broxbart am 27.04.2015 18:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 13.04.2015 12:59 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 11.08.2003 14:16
Beiträge: 48
Woche 892, Patilbabon, Gang

Allein.
Drei Jahre sind vergangen.
Allein.
Drei Jahre voller Zweifel und Rückschläge.
Allein.
Drei Jahre für diesen Tag.

Allein.
Ihren Gefährten aus der achten Welt ist jedes Mittel genommen, sie zu begleiten.
Allein.
Den sterbenden Brüdern und Schwestern aus der zweiten Welt bietet der Gang keinen Unterhalt.
Allein.

Das den Horizont von Nord nach Süd versperrende Tor steht offen.
Valahadan tritt vor und schreitet hindurch.
Allein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.04.2015 07:38 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 11.08.2003 14:16
Beiträge: 48
Woche 893, Vâtes, Halle
Vergeblich sucht das wie eine Klinge hereinflutende Licht die jenseits des Tores liegende Dunkelheit zu durchschneiden.

Denn hier ist die Finsternis schwärzer als mondlose Nächte und älter als die Zeit.
Sie nistet in jede Pore der Steine, tropft klebrig aus jedem Spalt.
Und sie hat einen Namen.

- Tarfonanagar, der Schrecken der Nacht (iknw), anonym, 1 Schattendrache, bewacht die Region.


Zuletzt geändert von Broxbart am 27.04.2015 18:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.04.2015 18:19 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 11.08.2003 14:16
Beiträge: 48
Woche 902, Vâtes, Halle
Von Schattendrachen berichtet keine den Albinos bekannte Überlieferung.
Doch nichts außer der Gestalt gewordenen Finsternis liegt in den Hallen jenseits des gewaltigen Tores.
Was erwarten die Weltenschöpfer von uns, wie ist mit der Kreatur zu verfahren?

Die Magierin verbannt die niederen Schattenwesen aus Vâtes und studiert dann in kühler Besonnenheit ihren Gegner.

Valahadan, die Stimme des Terbor (nyyj) gelang es, Informationen über Tarfonanagar, der Schrecken der Nacht (iknw) (aggressiv)herauszubekommen.
Tarfonanagar, der Schrecken der Nacht (iknw) beherrscht Waffenloser Kampf 30.
Im Gepäck von Tarfonanagar, der Schrecken der Nacht (iknw) sind 10 Silber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.05.2015 18:21 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 11.08.2003 14:16
Beiträge: 48
Woche 907, Vâtes, Halle
Fedohor, Achte Welt: Der Delfin „Seeschlange (smg6)“ heult auf.
Fern ist seine Herrin, doch spürt er die Gefahr, in der sie schwebt.

In Vâtes tritt die Magierin vor. Winzig ihre Erscheinung gegenüber dem Schattenwurm.
Kein Zeuge ist zugegen, als sie achtlos eine leere Phiole beiseite wirft und das Wesen mit gleichmütiger Stimme zum Kampfe fordert:

BOTSCHAFT REGION "Sterbt, Tarfonanagar, auch wenn wir nicht wissen, warum!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: 10 Silberstücke
BeitragVerfasst: 26.05.2015 07:42 
Offline
Anfänger
Anfänger

Registriert: 11.08.2003 14:16
Beiträge: 48
Woche 908, Vâtes, Halle
Tarfonanagars Schattenodem, ein Gebräu aus äonenaltem Hass und finsterster Verzweiflung, flutet die Hallen von Vâtes. Einen Wimpernschlag lang droht Valahadan (nyyj) in der wie zähflüssiges Pech über sie hereinbrechenden Schwärze ertrinken, doch dann sie vermag sie ihr zu trotzen. Und wie vor ihm Urlugug und Telremel wird nun auch Tarfonanagar vergeblich seiner Hybris gewahr.

Einheit nyyj erbeutet 10 Silber.

Der Schatten von Vâtes ist nicht mehr.

Dreieinhalb Jahre rangen wir für jenen Tag und gewannen eine Erkenntnis.
Eine Erkenntnis, für die man nicht hätte an das Ende der Welt reisen müssen:
Wir töten, weil wir nichts anderes miteinander anzufangen wissen.

Und für 10 Silberstücke.


Fin.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2015 11:14 
Offline
Forumstar
Forumstar
Benutzeravatar

Registriert: 30.06.2003 09:25
Beiträge: 614
Wohnort: Ritus
Auch wenn es mir eher so vorkommt als ob Beileid angebrachter wäre, meinen Glückwunsch zum abschluss des Projektes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.06.2015 11:23 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2011
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Auch von mir Gratulation zur Vernichtung des einzigen Schattendrachens. Als Spielleiter war ich zugegebenermaßen ziemlich überrascht, dass sich diese Inhalte in der Welt versteckt hatten. Ich habe die Spielwelt vor mehr als 12 Jahren (643 Auswertungen) übernommen, und da waren diese Sachen drin versteckt. Niemand hat die je gefunden, und Eure Ausdauer bei der Erforschung ist absolut heldenhaft. Schade, dass das Ende eher enttäuschend ausfiel, aber ich wusste selber nicht, dass das unfertig ist. Wenn das nächste Mal ein Spieler so etwas findet, sollte ich vielleicht ein bisschen selber nachforschen :-) Obwohl ich die Chance, dass es noch mehr davon gibt, für eher gering halte. Es war definitiv der einzige Schattendrache auf der Welt (gerade geschaut), und nein, "Schatten" ist hier kein Präfix, das ist offenbar eine eigene Rasse gewesen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.06.2015 15:15 
Offline
Forumjunkie
Forumjunkie
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2005 01:23
Beiträge: 245
Wohnort: Berlin
Danke Broxbart - sehr schön geschrieben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.06.2015 15:15 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 19.07.2004 09:57
Beiträge: 116
Das Gebiet rund um den Schattendrachen wurde aber erst nachträglich geändert.
Wann das passiert ist, weiß ich aber nicht.
In alten Karten sind an der Stelle noch normale Inseln zu sehen (Monjett und Lundaria).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.06.2015 08:18 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2003 10:05
Beiträge: 94
Wohnort: Wildeshausen
Hai!

Kitaktus hat geschrieben:
Das Gebiet rund um den Schattendrachen wurde aber erst nachträglich geändert.
Wann das passiert ist, weiß ich aber nicht.
In alten Karten sind an der Stelle noch normale Inseln zu sehen (Monjett und Lundaria).


DAS ist ein Rätsel, welches ich auch seit geraumer Zeit aufzuklären versuche. Gerüchten zufolge soll die HALLE (so wohl der Name dieses Gebildes) im Rahmen einer Quest erschaffen worden sein. Aber welche und was das Ziel dieser Quest gewesen ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Oder ist es vielleicht so, dass Broxbart diese jetzt erst gelöst hat? Das wäre dann wirklich (über den sehr schön und interessant geschriebenen Bericht hinaus) einer würdigeren Belohnung wert gewesen. Andererseits: ist es nicht schon auch so herausragend genug (und bleibt länger in Erinnerung), für den Sieg über den Schattendrachen nur 10 Silber (aber viel Ruhm) bekommen zu haben?

Bzüglich der alten Karten: Mir ist nur die allgemeine Weltkarte des Rates von Podina (mit dem Vermerk "02.09.2007 created by Woschak") bekannt, auf der an der Stelle noch Monjett und Lundaria eingetragen sind. Haben von den Altweltvölkern (insbesondere der zweiten Welt) noch Parteien Karten von der Gegend aus denen man entnehmen kann, wann sich da das Terrain geändert hat?

Gruß,
Thorsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.06.2015 18:05 
Offline
Forumheld
Forumheld
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2005 16:41
Beiträge: 324
Wohnort: Karlsruhe
In meinen Aufzeichnungen taucht sie erstmals 674, also im Juni 2010 auf. Aber da muss sie wohl schon viel länger existiert haben, wenn Enno aktiv nichts mehr davon wissen will. Die Podina-Karten sind leider kein Indiz, ob die Halle 2007 schon existiert hat oder nicht, denn die Karte kann ja auf veralteten Informationen beruhen.

_________________
--> Drachensgrab-Regeln

Bild

--> Fehlermeldungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.06.2015 15:29 
Offline
Fast-Mitglied
Fast-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2003 10:05
Beiträge: 94
Wohnort: Wildeshausen
Meine ersten Aufzeichnungen von einer der äußeren Regionen der HALLE, nämlich der Wand-Region Cafasbidus im äußersten Südwesten, datieren aus Runde 546.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2017 18:10 
Offline
PBEM-Gott
PBEM-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2002 19:29
Beiträge: 2011
Wohnort: Vestfold, Norwegen
Titel: Eressea Spielleiter
Enno hat geschrieben:
Es war definitiv der einzige Schattendrache auf der Welt (gerade geschaut), und nein, "Schatten" ist hier kein Präfix, das ist offenbar eine eigene Rasse gewesen.


Heute bin ich über den Schattendrachen in der Konfiguration gestoßen. Das Biest war ziemlich komplex gedacht gewesen, hat aber wohl nicht funktioniert. Eigentlich sollte der scheinbar vor einem Kampf die Hilfe von diversen anderen Schattenwesen anrufen (Schatten-Fledermaus, Vampir, Einhorn), wofür also außer der Rasse für den Drachen auch noch diese drei weiteren definiert sind. Dafür benutzt er einen Zauber "Schattenruf", den nur diese Rasse zaubern kann. Eine Menge Code und Daten für ein Feature, das nur einmal benutzt wurde, und dann auch noch scheinbar nicht geklappt hat. Man möchte glatt heulen. Löschen kann ich den ganzen Kram auch nicht, weil ich mir dann die Möglichkeit nehme, alte Backups zu lesen, in denen der Drache vorkommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Webhosting by sunrise design ohg